Sonntag, 29. Januar 2017

Väterchen Frost

Zieht euch warm an:
Winterfotos dominieren auch in diesem Post.
 
Klirrende Kälte - starke Minustemperaturen im zweistelligen Bereich in der Nacht, ließen meinen Heimatfluss, die Sieg, in weiten Abschnitten teilweise zufrieren.
 
Am Sonntag vor einer Woche sind wir bei herrlichsten sonnigen Winterwetter an einer der schönsten Stellen gewesen um das Naturereignis zu erleben.
 



 

 

 
 






 







 
 

 


 



 
 

Bis hierhin habe ich Fotos vom Wasserfall gezeigt, von der gestauten zugefrorenen Fläche vor dem Wasserfall. Wo der Fluss sehr ruhig fließt, gefriert das Wasser schneller und ergibt eine glatte Fläche. Viele trauten sich auf das Eis. Die Aufnahmen sind mittags entstanden, am Nachmittag wimmelte es  von Menschen dort.

Hundert Meter Siegaufwärts veränderte sich das Bild. Hier ist der Flusslauf schneller. Dicke Eisschollen bedecken das Wasser. Das Eis schwimmt oben und staut sich.











Jetzt wird  das Eis langsam schmelzen, es wird wieder wärmer.

Einen schönen Sonntag und ein gute Woche!

Kommentare:

  1. Liebe Marita,

    die Natur liefert uns die schönsten Bilder, wir konnten uns hier an der Agger auch nicht sattsehen und auf dem Damm bei uns waren Völkerscharen unterwegs......
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag

    liebe Grüße
    Uschi
    so what hutliebhaberin

    AntwortenLöschen
  2. Das sind wunderschöne Aufnahmen. Bei so einem tollen Wetter muss man sich ja geradezu draußen aufhalten. Bei uns liegt leider kein Schnee. Dabei liebe ich den Winter mit blauem Himmel und natürlich Schnee. Du siehst sooo glücklich aus, richtig schön :-).
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Marita,
    wow, tolle Aufnahmen. Es ist schon sehr gewaltig, was die Natur zustande bringt. Hach, und das Foto von dir und deinem Mann ist ja total sympatisch!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende Patricia

    AntwortenLöschen
  4. traumhaft schööööööön! so einen winter haben wir hier in bremen leider nicht :-(
    herzlichste grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöne Aufnahmen sind das Marita. Toll das so im Warmen zu betrachten. vielen Dank. Du siehst glücklich aus :)
    Schönen Abend, liebe Grüße tina

    AntwortenLöschen
  6. Ganz tolle Winterimpressionen.
    LG Pippi

    AntwortenLöschen
  7. Märchenhaft schöne Aufnahmen, liebe Marita. Faszinierend, was die Natur erschaffen kann. Vielen lieben Dank für die tollen Eindrücke und ganz liebe Grüße,
    Kama

    AntwortenLöschen
  8. Eine zugefrorene Sieg kenne ich auch noch, liebe Marita. Aber brrrr - sieht echt kalt aus - möchte ich heute nicht mehr haben. Allerdings kann ich auch solche tollen Aufnahmen nicht mehr machen. Und für wunderschöne Bilder ist der Winter ja immer zu haben.
    Liebe Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar!

Gemäß der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) bin ich dazu dazu verpflichtet, dich darauf hinzuweisen, was mit Deinen Daten passiert, die du hier im Kommentarfeld hinterlässt.
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben dem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Deine E-Mail-Adresse und der Nutzername gespeichert.
Meine Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da ich die Kommentare auf meiner Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötige ich diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Häkchens löscht Du Dein Abonnement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.