Samstag, 14. Oktober 2017

Hier kommt die Sonne...

Hier kommt die Sonne, hier kommt das Licht
Siehst du die Farben, kommen alle zurück...

dieser Text von "Rosenstolz"
kam mir eben in den Sinn...  das Leuchten auf meinem Tisch von gestern Abend wiederholt sich!







Gib mir Sonne
Gib mir Wärme
Gib mir Licht
All die Farben wieder zurück...


Es ist wunderbar - Licht und Wärme! Frühstück mit Buch im Sonnenschein!
Wenn auch drinnen, aber seit vielen Wochen das erste Mal wieder.
Heute und auch die nächsten Tage kommt der Sommer zurück! 
Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende!

HERZLICHST
Marita


Kommentare:

  1. So viele schöne Rot- und Rosatöne! Ja, heute schaut es richtig toll aus für uns im Rheinland. Genieße weiterhin Buch, Apfelgelee, was auch immer!
    Herzlichst
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Gib mir Sonne. Ich hoffe auf morgen. Heute ist es draußen noch trüb. Schöne Bilder liebe Marita.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Marita,
    wir in Hessen haben auch Sonne.Toller,inspirierender Post und herrliche Farben.
    Liebe Grüße
    Pippi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Martina;)
    Frühstück mit Buch im Sonnenschein-das hört sich klasse an, ich hoffe dass ich es auch wieder mal schaffe;) Dein Blumenstrauß und die Leckereien sehen herrlich aus.
    Ich wünsche Dir eine leichte Woche mit viel Sonnenschein.
    Ganz liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar!

Gemäß der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) bin ich dazu dazu verpflichtet, dich darauf hinzuweisen, was mit Deinen Daten passiert, die du hier im Kommentarfeld hinterlässt.
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben dem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Deine E-Mail-Adresse und der Nutzername gespeichert.
Meine Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da ich die Kommentare auf meiner Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötige ich diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Häkchens löscht Du Dein Abonnement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.