Montag, 15. Februar 2010

Karneval im Dall




















Rosenmontag!
In unserem kleinem Ort wird traditionell Rosenmontag gefeiert, beginnend mit einem kleinen Kinderumzug durch den unteren Teil vom Dorf, dann Kneipen-Karneval in der Gaststätte zur Linde.







Kommentare:

  1. Das sieht ja nach sehr viel Spaß aus. LG Inge

    AntwortenLöschen
  2. Oh ich hoffe ihr habt gut gefeiert!!!Grüne Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Ich hoffe ihr lebt noch und seit nicht erfroren, hier war heute Umzug - doch wir sind wegen Kijani zu Hause geblieben und haben einen Sekt geköpft - jetzt wird erst mal deftig gegessen, mein GG hat Bratkartoffeln gemacht. LG Chritstina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Marita...
    bei uns findet der Umzug immer Sonntagsmorgen statt,aber dieses Jahr war mir nicht nach feiern und ich hatte auch Nachtdienst. Leider wurde ich am Sonntagmorgen schon sehr früh durch die Jecken :-)) geweckt...war nichts mit ausschlafen. Ich hoffe, Du hast ein Schlückchen auf unser aller Wohl getrunken:-))) LG Irene

    AntwortenLöschen
  5. Marita...bin Staunt...staunt...mit soviel Elan und Spass ihr der Karneval erlebt...ganz tolle Stimmung bei Euch.Ich komme aus Brasilien aber Karneval mag ich nicht...jetzt bist du staunt oder?Tolle Bilder hast du gemacht...Mit dein Blog wird immer besser...Bussi.Luciene.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar!

Gemäß der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) bin ich dazu dazu verpflichtet, dich darauf hinzuweisen, was mit Deinen Daten passiert, die du hier im Kommentarfeld hinterlässt.
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben dem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Deine E-Mail-Adresse und der Nutzername gespeichert.
Meine Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da ich die Kommentare auf meiner Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötige ich diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Häkchens löscht Du Dein Abonnement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.