Donnerstag, 11. Dezember 2014

Meine Adventszeit



Hallo, liebe Leser,
endlich kommen wieder neue Fotos... so viel Zeit ist seit meinem letzten Eintrag vergangen, aber ihr kennt das ja, die Zeit rast nur so dahin.
Dieses Jahr habe ich nicht so viel adventlich zuhause geschmückt, aber ich will euch trotzdem ein paar Bilder zeigen.
Außerdem ein paar Fotos von einem kleinen Weihnachtsmarkt im Nachbarort, der am 2. Advent stattfand.
Ich nehme an, ihr könnt die zwei "Themen" unterscheiden, die Zuhause-Fotos und die Weihnachtsmarkt-Fotos.


 




 

 
 
 




Am kommenden Sonntag findet das Wiederholungskonzert unseres Kirchenchores statt.
Ich freue mich, nochmal die anspruchsvollen Stücke zu singen (Wer erkennt mich auf dem Gruppenfoto?).




 
 
 Da es immer noch nicht gefroren hat, blühen in meinem Garten immer noch die Rosen... Adventsrosen...


Mit der diesjährigen Deko im Flur möchte ich mich für diese Woche verabschieden. Ich habe die Dekoration katzentauglich gestaltet. Unsere kleine Nala holt alles von den Zweigen, was baumelt, daher sind die Sternchen angedrahtet, ich bin mal gespannt, wie das mit den Kugeln am Weihnachtsbaum werden wird.

Eine schöne Adventszeit wünsche ich euch!
Herzlichst
Marita


Kommentare:

  1. Hallo Marita,
    naaaa, welche Mütze ist es denn geworden, oder etwas gar keine?
    Begeistert bin ich von den Adventsrosen...ja, so kann man sie wohl nennen, wenn sie sich mitten in den Advent mogeln.
    Liebe Grüße von Stine

    AntwortenLöschen
  2. Was für schöne Fotos, liebe Marita! Besonders die Weihnachtsbäume aus Holz haben es mir angetan! Sehr lächeln musste ich über Dein Bonbonsglas. Weißt Du, dass wir im Treppenhaus auch immer ein Glas mit Menthol-Bonbons stehen haben?! Sie heißen bei uns Opa-Hermann-Bonbons, weil mein Vater sie sein ganzes Leben lang lutscht.. lächel!! Es ist schon unglaublich, wie lange Deine Rosen blühen.. eine Garten- und Augenfreude!! Herzliche Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Ja, die Zeit vergeht wirklich wie im Flug. Hübsch gestaltet hast du es und Kerzenschein bringt wirklich immer superschöne Stimmung in die Zimmer.

    Ich habe Gismo "Gott sei Dank" als Kitten erziehen können. Ein scharfes Nein, erhobener Zeigefinger und böser Blick hat ihn Kugel und sonstiges Gehänge uninteressant machen lassen. Heute ist er nur noch bezüglich der Kartons beim Schmücken dabei, aber ansonsten kann ich hängen und hinstellen was ich möchte.

    Wünsche dir noch eine schöne Adventszeit und sende herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Marita,

    dein schöner Post hat mir viel Freude geschenkt.
    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Marita,

    ganz viel Freude und Erfolg beim Konzert........ und danke für die schönen Bilder!

    Ganz liebe Grüße
    Uschi
    so what hutliebhaberin

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Marita,
    das 1. Foto von dir - so romantisch - toll geworden -
    ich liebe die Holzhäus´chen - mein Mann ist leider nicht dazu gekommen, mir welche zu machen -
    schön sind deine Fotos -
    ich war letztes Jahr auch auf einem wundervollen Adventskonzert in einer großen Kirche - so schön stimmungsvoll -

    liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Marita,
    ich finde das Kerzenbild mit dir besonders stimmungsvoll. Das Konzert war sicherlich sehr schön. Genieße die Adventszeit.

    LG Sabine

    www.blingblingover50.de

    AntwortenLöschen
  8. Dann wünsche ich dir einen wunderbaren, musikalischen 3. Advent. Eine tolle Sache, dass du im Chor mitsingst. Mein Lieblingsstück in dieser weihnachtlichen Zeit ist das Weihnachtsoratorium, Teil 1, das jedes Jahr an einem Samstag im Advent im Freiberger Dom aufgeführt wird. Wir waren aber bisher nur zum 2.Teil.
    Liebe Grüße Sigrun

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Marita,
    wenn ich richdich geguckt hab, dann sach ich ma:
    4. Reihe, 2. von rechts.
    Jetzt hoff ich mal, dass ich nicht ganz so daneben liege,
    sonst muss ich meine Brille doch mal putzen ;)
    Schick Dir ein liebes Grüßle vorbei.
    Gudrun :) von Baustelle "Leben"

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Marita,

    reichlich spät drehe ich meine Runde um Deinen Blog zu besuchen, wie Du schön schreibst, die Weihnachtszeit hat einem fest im Griff und es gibt überall viel zu tun :)

    Deine Dekorationen gefallen mir sehr gut, bin sehr gespannt ob Nala die unteren Kugeln abräumt ...Du wirst sicherlich berichten ;)

    Liebe Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Marita,
    so ein schöner vorweihnachtlicher Post! Da gibt es ganz viel, was mir extrem gut gefällt, die Häuschen und dein Schwemmholzbaum und die Mützen vom Mützenstand auf deinen klugen Kopf. Alle stehen dir so gut!
    Hab eine feine Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  12. Mir gefällt Deine Weihnachtsdeko sehr gut. Besonders schön finde ich die Aufnahmen von Dir neben dem Kerzenhalter.
    LG
    Ari - Ari Sunshine

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Marita,
    ein wenig nachdenklich siehst du schon aus auf den Fotos - ja das Leben geht manchmal
    seltsame Wege.... plötzlich ist alles anders....
    irgendwie wollte ich dieses Jahr nicht so viel machen und hab noch mehr gemacht als letztes Jahr - ich liebe
    halt die Advents-/Weihnachtszeit, und es hat auch mich immer wieder "im Griff" -
    übrigens: die "Frostzweige" sind künstlich - von einer Floristin aus einem Nebenort - ich hab einige kleinere gekauft und verdekoriert, weil sie mir so gut gefallen haben -

    alles Gute für dich -

    Ruth

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar!