Sonntag, 1. Juli 2018

Juni 2018

Schon ist der Sommermonat Juni ist vorbei und bald werden sogar die Tage wieder kürzer! Sogar das Jahr hat  Halbzeit... wie schnell vergeht doch die Zeit. Damit auf meinem Blog etwas passiert, poste ich ein paar Juni-Fotos.
Ich habe Geranien in den fünf Balkonkästen,sie sind in den vergangenen Wochen sehr gut gewachsen. Ich mag diesen Korall-Farbton, ich hatte im letzten Jahr solche Geranien bei einer 92-jährigen Seniorin bewundert und mir dann diese Saison welche besorgt.

Anfang bis Mitte Juni blühte meine Deutzie "Tourbilon Rouge", das ist ein wunderbarer Zierstrauch, auch Sternchenstrauch oder  Maiblumenstrauch genannt.
Der übernächste Nachbar hat seit Frühjahr zwei Bienenstöcke, mein Strauch wurde von morgens bis abends von seinen Bienen besucht.











Aber auch die große Geisbart-Staude tummelten sich die Bienen.




Die Hummeln trugen dicke Pollenpakete an ihren Beinchen...
an den herrlich duftenden Blüten vom Jasmin wollte sich dagegen kein Insekt vergnügen.























Die Kirschernte fiel sehr großzügig aus.. ich zeige euch mal passend dazu ein altes Bildchen, welches im Gartenhäuschen hängt, vor ca. 20 Jahren habe ich das mal gestickt.
Meine Wiese ist im Juni immer sehr schön anzusehen. Leider habe ich mir wahrscheinlich dort eine Zecke eingefangen. In Kürze werde ich beim Borreliose-Test Aufschluss ob mit den gefährlichen Erregern infiziert bin. 
Drückt mir die Daumen, dass der Test negativ ist!

Macht was aus den schöner Sommertagen!
Liebe Grüße 
Marita


Kommentare:

  1. Oh, du hast auch so eine Knorpelkirsche! ( Hier haben nur die Nachbarkinder geerntet, den Rest die Vögel. )
    Zecken finde ich furchtbar, ich hoffe für dich das Beste! Ich mag deshalb gar nicht mehr wirklich in wildes Gelände gehen...
    Alles Liebe!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Lecker Kirschen...da könnte ich auch mal wieder drauf und dein gesticktes Bild finde ich absolut herzig. Klasse gemacht, gefällt mir!

    So wie auch die anderen Eindrücke. War ja doch ein schöner Monat^^

    Wünsche dir einen tollen Wochenstart und ebenso schönen Juli.

    Herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Marita,
    der Garten hat im Moment viel zu bieten -mir ist es allerdings zu heiß - nur morgens ist es auszuhalten -
    um die leckeren Kirschen beneide ich dich -
    schön ist dein gesticktes Bild -
    vor Jahren hatte ich auch einen Zeckenbiss mit Ringröte - bekam Antibiotika und hab nie wieder was gemerkt - mach dir keine Sorgen -

    herzliche Grüße - Ruth - meine Mail-Adresse hast du noch: kleinecreativewelt@web.de

    AntwortenLöschen
  4. Dein Garten ist ja ein Paradies für Bienen & Co. So eine Deutzie haben wir auch und dank Dir, weiß ich jetzt wie der Strauch heißt. Wunderschöne Sommerbilder sind das Marita.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Dein Garten ist so wundervoll, schon alleine das Betrachten fühlt sich an wie ein Kurzurlaub.
    Ich kann mich an den Blumen Bildern nicht satt sehen, vor allen mit den wundervollen Bienchen.

    schau dir gerne meinen Blog an oder auf meinem Instgram Account vorbei

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöne Bilder aus deinem Garten liebe Marita und so eine schöne Mieze. Bevor ich überhaupt dazu komme mir Gedanken zu machen, was ich in unserem Minigarten an Pflanzen haben möchte, ist der Sommer wahrscheinlich schon wieder um. Daher erfreue ich mich um so mehr an deinen schönen Bildern. Ein schönes und entspanntes Wochenende sowie liebe Grüße Ursula

    AntwortenLöschen
  7. Die BIlder sind so schön und ich liebe deinen Garten Marita.
    Danke für die tollen Impressionen. Ich suche aktuell auch nach einem Haus, einfach weil ich solle Momente nicht missen möchte und darf ich kurz sagen wie bezaubernd deine Katze ist? Das Fellmuster ist so bezaubernd, da geht mein Katzen-Mama Herz einfach auf. So,so schön.

    schau dir gerne meinen BLOG an und mein INSTAGRAM Profil

    AntwortenLöschen
  8. Marita, was ist los? Schreibst nix mehr. Alles in Ordnung beu Euch. Lese und schaue so gerne Dein Blog. Die Bilder sind zauberhaft. Alles gute. Eva

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Marita,

    geht es dir gut?

    LG Claudia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar!

Gemäß der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) bin ich dazu dazu verpflichtet, dich darauf hinzuweisen, was mit Deinen Daten passiert, die du hier im Kommentarfeld hinterlässt.
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben dem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Deine E-Mail-Adresse und der Nutzername gespeichert.
Meine Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da ich die Kommentare auf meiner Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötige ich diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Häkchens löscht Du Dein Abonnement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.