Mittwoch, 31. Dezember 2014

Silvester


So kurz vor dem Jahreswechsel macht man sich so seine Gedanken...
Was das kommende Jahr alles so bereithält... es liegt nicht immer in unserer Macht...
alles kann sich verändern... das ist das Leben.
 
Ich wünsche allen ein wunderschönes Jahr! Glück, Gesundheit und erfüllte Träume!

Herzlichst
Marita


Kommentare:

  1. Liebe Marita,

    deine guten Wünsche erwidere ich aus ganzem Herzen.
    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Das wünsche ich dir auch von Herzen liebe Marita -

    herzlichst - Ruth

    AntwortenLöschen
  3. Das Foto könnte ich übernehmen. ;o)
    Auch bei uns steht der Rote für Mitternacht bereit.
    Guten Rutsch wünscht Heike

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen.
    Ein frohes neues wünsche ich dir. Leider weiß ich bis heute nicht, ob die Weihnachtspostkarte ankam. Schade.

    Lieben Gruß.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Marita,

    ich wünsche Dir von Herzen ein gutes und gesundes neues Jahr.....

    Mein Vorsatz? Gar keiner - Leben ist nicht planbar......

    Herzliche Grüße
    Uschi
    so what hutliebhaberin

    AntwortenLöschen
  6. Ein frohes neues Jahr wünsche ich dir, liebe Marita ♥
    LG Sabine

    www.blingblingover50.de

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Marita,

    wenn auch etwas verspätet, so wünsche ich Dir und Deiner Familie ein gesundes und zufriedenes Jahr 2015
    und sehr viel Freude :)))

    Liebe Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Marita, ja da hast du Recht, Leben ist nicht planbar ! Dir ein gutes neues Jahr mit vielen schönen Momenten, Begegnungen, Gesprächen und Sonnenstrahlen.... herzlichst Tina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar!

Gemäß der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) bin ich dazu dazu verpflichtet, dich darauf hinzuweisen, was mit Deinen Daten passiert, die du hier im Kommentarfeld hinterlässt.
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben dem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Deine E-Mail-Adresse und der Nutzername gespeichert.
Meine Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da ich die Kommentare auf meiner Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötige ich diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Häkchens löscht Du Dein Abonnement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.