Dienstag, 26. November 2013

DANKE...

 
... für die vielen Kommentare zu meinem Post von vom 13. November!
Ich habe mich sehr über Euren Zuspruch und die netten Worte gefreut.
Es tut sooo gut, zu wissen, dass sich so viele liebe Menschen mit mir (mit uns), freuen.
 
 Als kleines *Dankeschön* gibt es etwas Süßes:
 
Schokoladen-Panforte
Dabei handelt es sich um eine Spezialität aus Italien, näheres hierzu nachzulesen auch hier.
 
 





Das Rezept ist aus dem Oktoberheft "Livingathome", k l i c k.
Die Zubereitung ist nicht schwer, lediglich bei der aufgekochten Zucker-Honig-Mischung muss man aufpassen: sie muss wirklich schnell auf die Nuss-Früchte-Mischung verteilt werden, da sie sofort fest wird.

Ich schicke Euch liebe Grüße!
Marita

Kommentare:

  1. Liebe Marita
    ich freu mich für dich und gönn dir dein Glück von ganzem Herzen,geniess die Zeit;.)))
    Die Torte sieht wunderbar aus eine Köstlichkeit zum Adventskaffee...herzlichste u.gg.Grüße..Petra

    AntwortenLöschen
  2. Oh lecker liebe Marita, aber leider nichts für mich....Nüsse.

    Liebe Grüße und einen schönen Tag
    Angelika

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Marita,

    ich wünsche dir weiterhin erfüllte Tage.

    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar!

Gemäß der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) bin ich dazu dazu verpflichtet, dich darauf hinzuweisen, was mit Deinen Daten passiert, die du hier im Kommentarfeld hinterlässt.
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben dem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Deine E-Mail-Adresse und der Nutzername gespeichert.
Meine Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da ich die Kommentare auf meiner Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötige ich diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Häkchens löscht Du Dein Abonnement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.