Sonntag, 14. Juli 2013

Heute Abend live : Mozart's Krönungsmesse

Ein kulturelles Ereignis in unserer ländlichen Region-
im Rahmen der Windecker Sommerabendkonzerte wird um 18.00 Uhr das Kirchenkonzert aufgeführt.
 


Und ich bin dabei!
Ich freue mich sehr auf die Aufführung!
Näheres findet man auch hier  und  hier.
 

Die Krönungsmesse entstand während Mozarts Dienst beim Salzburger Erzbischof in den Jahren 1779 und 1780. Die Bezeichnung „Krönungsmesse“ findet sich erst im Jahre 1873. Diese Kirchenkomposition gehört zu den bekanntesten Messen überhaupt.

Bei den Proben musste ich erstmal "warm werden" mit der Komposition der Messe und mir gewissermaßen Zugang dazu verschaffen. Eine meiner liebsten Stellen ist das Ende des Kyrie, wo im Orchester der Gesang des Christe-Teils überlagert wird und beide Teile "verzahnt" werden.  Im anschließenden Gloria gefällt mir der fetzige Mittelteil sehr gut - da geht ja richtig die Post ab! Die Sopranarie im Credo und Benedictus hat für mich Gänsehautfaktor...irgendwie fühlt sie sich sehr "romantisch" an und bietet eine unendliche Tiefe an Gefühlen und Emotionen. Aber auch die anderen Teile, Sanctus und Agnus Dei, durchdringen mich....

Warum gefällt mir dieses Werk?
Weil ich das Geschaffene bewundere. Die festliche Atmosphäre bei dieser Messe ist einzigartig.

Ich hoffe, dass wir die Krönungsmesse nicht einfach nur so "runtersingen".

Und jetzt gibt es noch "Sonntagsblümchen".


Kommentare:

  1. Ich wünsche dir viel Spaß und viel Erfolg ♥
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Marita,

    ich freue mich über deine Begeisterung.

    Sonnige Sonntagsgrüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Viel Spass liebe Marita, das wird bestimmt schön, da wäre ich auch gern dabei.

    Liebe Abendgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Marita,
    das finde ich in Eurer Provinz (ich hoffe, Du nimmst mir diese Bezeichnung nicht übel) enorm, dass Ihr ein solches kulturelles Niveau anbietet. Windecker Sommerabendkonzerte, das hört sich ja nach einer Serie von Veranstaltungen an. So etwas ist zwar nicht meine Stilrichtung, das hört sich aber hochinteressant an !

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
  5. ich wünsche dir ein wundervolles konzert, viel freude und ein begeistertes publikum!
    sonnige grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar!

Gemäß der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) bin ich dazu dazu verpflichtet, dich darauf hinzuweisen, was mit Deinen Daten passiert, die du hier im Kommentarfeld hinterlässt.
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben dem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Deine E-Mail-Adresse und der Nutzername gespeichert.
Meine Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da ich die Kommentare auf meiner Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötige ich diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Häkchens löscht Du Dein Abonnement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.