Sonntag, 15. September 2013

Werbung....

 
Schon jetzt möchte ich auf das Herbst-Highlight in unserem Dörfchen hinweisen:

der traditionelle Burgmarkt am 3. Oktober


 
 
Der Markt am Tag der Deutschen Einheit wird jedes Jahr stark frequentiert.
Es gibt neben altem Handwerk einiges zu sehen und zu kaufen...
 
Wer in meiner erreichbaren Nähe wohnt, PLZ 51..., ist herzlich eingeladen!
(Man findet mich am Waffelstand im Einsatz)

Kommentare:

  1. Hallo liebe Marita,
    vielen Dank für den tollen Tipp,aber leider sind wir nicht da.
    Vielleicht ein anderes Mal.
    Liebe Grüße und eine schöne Woche.
    Tilla

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie schön liebe Marita, schade das ich weit entfernt wohne, ich liebe solche Märkte sehr.

    Liebe Grüße und viel Freude
    Angelika

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Marita,
    wir sind diesmal am 3. Oktober abends im Kabarett in der Bonner Springmaus. War im letzten Jahr jedenfalls sehr schön. Es wäre schön, wenn wir uns noch einmal wiedersehen könnten. Es findet sich bestimmt ein anderer Anlaß.

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar!

Gemäß der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) bin ich dazu dazu verpflichtet, dich darauf hinzuweisen, was mit Deinen Daten passiert, die du hier im Kommentarfeld hinterlässt.
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben dem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Deine E-Mail-Adresse und der Nutzername gespeichert.
Meine Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da ich die Kommentare auf meiner Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötige ich diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Häkchens löscht Du Dein Abonnement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.