Dienstag, 3. August 2010


Heute habe ich
von der lieben Inge
diesen schönen Award bekommen.
Liebe Inge,ch freue mich darüber,
dasss Du an mich gedacht hast!

Die Frage lautet:
"Was magst Du an Deinem Blog?"


Also, ich bin in der Bloggerwelt seit Ende Januar.
Ich hätte niemals gedacht, dass mir das Bloggen
solchen Spaß macht...
und es gibt noch vieles, was ich euch zeigen möchte,
ich freue mich darauf!
An meinem Blog mag ich auch, dass er nie fertig ist,
ich kann ihn noch weit mehr ausschmücken!
Nebenbei habe ich viel über's Fotografieren gelernt.
Spannend war für mich, als ich Juni einige Bloggerinnen
persönlich kennengelernt habe.


Weitergeben möchte ich den Award an:
Christina
Bea
Christel
Tina
Annely
Ich hoffe, ihr habt auch so viel Freude, wie ich!
Liebe Grüße
Marita

Kommentare:

  1. Oh - danke dir ganz lieb dafür. Da kann ich ja mal wieder einen Post machen, grins - so fast kameralos wie ich im Moment bin .Gestern sind mir doch mitten beim fotografieren mit dem Uraltteil die Akkus leer geworden - also es wird Zeit, aber ich weiß auch nicht was für eine - auf jeden Fall nicht so teuer, denn bei diesem Kameraverschleiß.... LG Christina

    AntwortenLöschen
  2. ich gratuliere dir zu deinem Award - wir freuen uns auf weitere Posts von dir -
    herzliche Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  3. Oh - das ist aber lieb von dir. Ich danke recht herzlich, dass du mich bedacht hast. Gerne werde ich diesen (leckeren) Award auf meinem Blog zur Schau stellen.

    Herzliche Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar!

Gemäß der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) bin ich dazu dazu verpflichtet, dich darauf hinzuweisen, was mit Deinen Daten passiert, die du hier im Kommentarfeld hinterlässt.
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben dem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Deine E-Mail-Adresse und der Nutzername gespeichert.
Meine Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da ich die Kommentare auf meiner Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötige ich diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Häkchens löscht Du Dein Abonnement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.