Sonntag, 3. Juli 2016

Ein paar wenige Sommerbilder

zeige ich heute!


Die Fotos von Juni sind in den Regenpausen entstanden. Meine schönen weißen Geranien stehen zum Glück überdacht, so dass sie nicht völlig verregnet sind. Wunderschöne Tage voll Wärme und Licht...Vogelgezwitscher und sanfter Sommerwind... Wäsche draußen flattern sehen, der Duft von gemähtem Gras, betörender Duft von Rosen... all das war NICHT im Juni. Stattdessen wechselten sich Sonne, Regen, Gewitter und Unwetter ab..., bleibt die Hoffnung, dass der Hochsommermonat Juli uns verwöhnt. Wir alle brauchen das zum Glücklichsein. Ein paar Glücksmomente habe ich deshalb aus meinen Garten hier eingefangen und auch die "Hab-dich-lieb-Bohne", die ich meiner Tochter zum Geburtstag gegeben habe, zeige ich euch. Eine zauberhafte Idee.







Schöne Tage voller Sonnenschein und kleiner Freuden wünsche ich euch!

Kommentare:

  1. danke, für die lieben sommerwünsche :-) und deine sommerimpressionen, die wohl überall gleich aussehen... hier regnet es auch grad wieder!
    herzlichste grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Marita,
    Es ist schon ein eigentümlicher Sommer ...
    Ich war heute den ganzen Tag draußen, jetzt liege ich mit Strickjacke auf dem Sofa.
    Hübsche Impressionen hast Du da eingefangen, Deine Katze ist allerliebst.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Marita,

    es ist aber auch verrückt in diesem Jahr. Dafür hast Du trotzdem schone Bilder mitgebracht. Ein schönes Foto ist das von Dir.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Marita,
    bei uns ist es ähnlich, meinen Garten musste ich diesen Sommer noch nicht gießen.
    Trotzdem hast du schöne Fotos gemacht, besonders der Regenbogen ist wunderschön.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Marita, wie immer wunderschöne Fotos. Ich bin ja kein Sommermensch und wohl die Einzige die mit dem Wetter zufrieden ist.
    Ich mag einfach nicht gern Hitze.
    Wünsch Dir einen schönen Tag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Marita,

    man muss es nehmen, wie es kommt und jeden klitzekleinen Sonnenschein genießen!

    Ganz liebe Grüße
    Uschi
    so what hutliebhaberin

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Marita,
    wenn der ewige Regen nicht wäre.... bin auch kein Hitze-Fan - aber ein wenig Sonne - da stimme ich dir zu - wäre gut für das Wohlbefinden -
    das mit der Hab-dich-liebe-Bohne ist ja süß -
    die Mieze wäre sicher auch froh, wenn es etwas wärmer würde -
    uns geht es so weit gut - immer was anderes, was ich nicht gebrauchen kann - aber nichts Weltbewegendes - Gott sei Dank - alles zu viel zur Zeit - hab mich daher zurückgezogen - wusstest du, dass das Waschhäuschen geschlossen hat? Irgendwie schade - durch Zufall waren wir auf dem letzten Flohmarkt dort - ist alles an schönen Dingen verkauft - ich hab viele Fotos von dem herrlichen Garten gemacht -

    ich wünsche dir alles Gute - Ruth

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Marita,
    danke für die wunderschönen Impressionen.Mir geht es endlich wieder besser.Hier kehrt allmählich Ruhe ein,so das ich wieder Zeit zum schreiben finde.Habe einen neuen Blog eröffnet.
    Ich wünsche dir eine schöne Sommerzeit und sende liebe Grüße
    Pippi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar!