Samstag, 17. Dezember 2011

Heute Abend sind es genau vier Wochen her

seit Du von uns von uns gegangen bist!

Immer wenn wir von Dir erzählen, fallen Sonnenstrahlen in unsere Seelen. Unsere Herzen halten Dich gefangen, so, als wärst du nie gegangen. Was bleibt, sind Liebe und Erinnerung.

Wir haben uns am Abend alte Video-Cassetten angesehen, mit kleinen Filmchen als die Kinder klein waren, das anzuschauen war überhaupt nicht traurig für uns. Die lieben Kinderchen so Mitte der 90er Jahre noch mal zu erleben, war köstlich. Und es war auch normal Deine Stimme und bewegte Bilder von Dir zu sehen.

Man verliert vieles, aber niemals die gemeinsam verbrachte Zeit. Und es war eine schöne Zeit!





Die Erinnerungen sind unsterblich!!!!!!!!!

Kommentare:

  1. Liebe Marita, ich bewundere Deine Kraft.
    Die bewegten Bilder....aber die Stimme auch noch.
    Ich habe alte Filme, als mein Bruder und ich noch Kinder waren, ohne Ton, und wenn ich meine Mama und meine Ziehmutter sehe, berührt es mich schon sehr, aber mit Ton wäre es ganz anders.
    Noch berührender.
    Ich wünsche Dir weiterhin viel Kraft...und lasse stille Grüße da....Luna

    AntwortenLöschen
  2. Meine liebe Marita,
    ich denke jeden Tag an dich - gerade in dieser Zeit ist es besonders schwer...

    ja... Erinnerungen bleiben... und ich hole sie immer wieder hervor in Form von Bildern, Filmen und Gedanken....

    ich drück dich -
    auch ich wünsche dir weiterhin alles Liebe und Gute - Kraft und Zuversicht -

    liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Marita,
    meine Gedanken wandern immer wieder zu Dir. Es ist gut, daß man Erinnerungen hat, denn so kann man sich gute Gedanken in der Zeit der Trauer holen. Ich wünsche Dir weiterhin alles Gute.
    Viele liebe Grüße. Evi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Marita,
    wie gut, dass uns die Erinnerungen keiner nehmen kann und schön.
    Melde mich im Laufe nächster Woche mal bei dir, wollte schon früher, doch J. ist am Freitag noch operiert worden (nichts Schlimmes) und ich bin noch am Geschenke basteln, grrr....
    Ich drück dich und ganz liebe Grüße, Christna

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Marita,
    immer schön, wenn man sich an die gemeinsam erlebten Dinge erinnert, das kann keiner nehmen.
    Mein Papa ist nun auch schon 1 Jahr nicht mehr bei uns und er fehlt....
    Liebe Grüße von Christel

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar!