Samstag, 26. September 2015

Welch eine Pracht

Die Flora in Köln ist ein Paradies schön angelegter Beete und Pflanzen bei freiem Eintritt, eine Perle inmitten der Millionenstadt.
Der Haupteingang mit seinem wunderschönen Springbrunnen und den ausgefallenen Blumenrabatten lädt sofort zum Verweilen ein. Das alte Gebäude, die eigentliche Flora, wurde wieder neu aufgebaut. Sie ist ein denkmalgeschütztes Gebäude aus dem Jahr 1864. Im Krieg beschädigt, baute man es ohne das markante Tonnendach wieder auf. Erst im vorigen Jahr erstrahlte im neuen Glanz - den es wurde umfangreich drei Jahre lang umgebaut.






































Das denkmalgeschützte Gebäude der Flora erstrahlt seit Juni 2014 pünktlich zum 150. Jubiläum nach einer Generalsanierung nach historischem Vorbild im neuen alten Glanz. Es ist jetzt eine erste Adresse für gehobene Veranstaltungen, für rund 2000 Personen in verschiedenen Sälen.



 
 


 
 
 
Ich lasse hier einfach mal die Bilder sprechen. Da wir wochentags dort waren, hatten wir den Park fast ganz für alleine... nur ein paar Gärtner kreuzten die wenigen Besucher.
 
 
 
 
 
Überall laden Bänke zum Ausruhen ein... später hatte sich eine "Glückskatze" auf meinen Platz zum Schlafen hingelegt.
 
 
 
Mammutbaum und Riesenbambus

 
 

 



 
aus Südafrika: Natal-Korallenbaum 
 
 
Kommt, ich nehme euch mit ins subtropische Gewächshaus.
 
 
 
 
 



 

 
 

Im Kakteenhaus

 
 

 
 
 
 
 
Dies sind nur ein paar Eindrücke von der Flora, es gibt Spazierwege ohne Ende...und die Vielfalt der Pflanzen ist großartig. Ein tolles Erlebnis. 
 
Schönes Wochenende!
Marita

Kommentare:

  1. Ich habe nur noch sehr schwache Erinnerungen aus meiner Kindheit an die Flora, von daher hat es mich sehr gefreut heute so schöne Fotos sehen zu können. Einfach nur herrlich und auch das Gebäude strahlt richtig toll. Ein Besuch der sich bestimmt immer wieder lohnt.

    Wünsche dir ein wunderschönes Wochenende und sende herzliche Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein schöner Ausflugstipp, liebe Marita! Vielen Dank, dass Du uns mit auf den Spaziergang genommen hast ;)) Die Parkbänke mit ihren Laternen scheinen aus einer romantischeren Zeit. Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Marita,

    auf deinem schönen Ausflug habe ich dich gern begleitet.
    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Marita, das sind ja wunderschöne Fotos. Schon schön wenn sich nicht so viele Menschen drängen, finde ich.
    Danke für den schönen Ausflug :)
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Bilder liebe Marita. Ich muss wohl unbedingt noch mal nach Köln :)

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Marita, das ist ja eine zauberhafte Lokation und da sind ganz schöne Bilder von dir entstanden.
    Da würde ich auch gerne mal hinfahren.
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Marita,
    oh ja ich war schon lange nicht mehr in der Flora... es wird wieder mal wirklich Zeit! Danke für die schönen Bilder und für das Erinnern an diesen schönen Ort! Vielen Dank auch für Deinen lieben Kommentar bei mir - ich hab mich hier eingetragen und schau jetzt öfter bei Dir vorbei!!! Ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar!

Gemäß der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) bin ich dazu dazu verpflichtet, dich darauf hinzuweisen, was mit Deinen Daten passiert, die du hier im Kommentarfeld hinterlässt.
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben dem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Deine E-Mail-Adresse und der Nutzername gespeichert.
Meine Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da ich die Kommentare auf meiner Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötige ich diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Häkchens löscht Du Dein Abonnement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.