Freitag, 3. Juni 2011

Landschaft im Sommerwind









Der Sommer ist da!
Und der Duft von frisch gemähtem Wiesengras
gehört einfach dazu.

Letzte Woche entdeckte ich diese wundervolle Wiese ein paar Dörfer weiter.
Angelockt zum fotografieren wurde ich von den vielen Margeriten,
die inzwischen sicher auch abgemäht sind.


Ich hoffe, dass euch der ländliche Charme
meines kleines Ausfluges gefällt und wünsche
ein schönes sommerliches Wochenende!

Beim nächsten Post gibt es meine persönlichen Eindrücke
aus München - ich besuche unseren Sohn für ein paar Tage.
Marita





                   

Kommentare:

  1. Deine Landschaft im Sommwind läd zum träumen ein.
    Schöne Fotos liebe Martita.
    Schöne Pfingstwoche und liebe GRüße Jana

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Marita,
    bevor ich deine Worte gelesen hatte, habe ich gedacht - wie schade, dass es keine Duftübertragung hier gibt. Ich liebe diesen Geruch von frisch gemähten Gräsern. Wünsche dir noch ein schönes Wochenende. LG christina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Marita,
    ich würd mich am liebsten gleich auf die Wiese legen und Tagträumen.
    Eine wirklich herrliche Gegend wo man sich super erholen kann.
    Danke für den schönen Ausflug.
    Liebe Wochenendgrüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Marita,

    diese herrliche Landwiese beweist mal wieder in welch' schöner Gegend du wohnst. Und den Duft einer frisch gemähten Wiese liebe ich auch.

    Im Kleinen habe ich das auch... in unserem Garten auf dem Rasen tummeln sich ebenfalls die Gänseblümchen. Leider müssen sie morgen wieder dem Rasenmäher Tribut zollen.

    Schönen Sonntagabend,
    Gruß Anna

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Marita,

    jeden Tag betrachte ich deine schöne Karte
    aus München und freue mich auf deinen Bericht.

    Herzliche Grüße
    Angela und Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. Dein Kommi ist angekommen. Danke. Ja, Blogger nervt wirklich, heut sind nun wieder die Leser verschwunden.... Ich wünsche euch ein schönes Pfingstwochenende. LG Inge

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Dällerin,

    habe mich mal wieder auf Deinem Blog umgeschaut und es hat mir gut gefallen hier!

    Liebe Grüße,

    Marina

    AntwortenLöschen
  8. Salü Dällerin
    wunderschöne Fotos hast gepostet! *FREU*
    LG, Trudy

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar!

Gemäß der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) bin ich dazu dazu verpflichtet, dich darauf hinzuweisen, was mit Deinen Daten passiert, die du hier im Kommentarfeld hinterlässt.
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben dem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Deine E-Mail-Adresse und der Nutzername gespeichert.
Meine Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da ich die Kommentare auf meiner Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötige ich diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Häkchens löscht Du Dein Abonnement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.