Samstag, 25. Juni 2011

VAKANTIE...


Die letzten SommerSchulferien für unsere Tochter!
Letzter Ferientag ist für sie bereits der 5. August
(wir wohnen in NRW, aber sie geht in RLP zur Schule).
Danach heißt es Endspurt in Stufe 13...

Zwischen faulenzen und süßem Nichtstun
wird sie nun in diesen Wochen Bewerbungen schreiben....
Luke hat natürlich immer Ferien.....

Unser Sohn hat seine beiden Semester in München
bald beendet und wird in ein paar Wochen zurückkehren.
So schnell vergeht die Zeit... 
Auch für ihn sind dann erstmal Vakantie -
Semesterferien oder besser:
vorlesungsfreie Zeit...

Das "Hotel Mama"
ist also wieder ausgebucht
und macht keine Ferien!

So bleibt mir also nichts anderes übrig
als mich hierhin zu träumen....

okay, also hierhin:
 ... oder hierhin...
Auch wenn wir nicht in Urlaub fahren,
als echtes Sommerkind
werde ich den Sommer genießen,
das Wetter soll wieder besser werden.
Ich freue mich auf heiße Tage und tropische Nächte!
Bald beginnt ein sicher letztmaliges Live-Sommer-Vergnügen für mich:
die Tour de France... und da ist alles dabei...
Berge und auch Meer...
Ein interessanter Link zur Berichterstattung habe ich hier für euch.

( dieses Sommerbild habe ich übrigens in München fotografiert,
rangezoomt vom Kirchturm des "Alten Peter")

Ich wünsche euch
eine schöne Ferien-und Urlaubszeit!
Viele Grüße
Marita

Kommentare:

  1. Guten Morgen Marita,
    ja - der Sommer kommt, es ist mal endlich trocken, wenn man morgens zum Fenster raussieht. Gleich gehen wir erst einmal Gassi und hinterher gibts Frühstück - und danach in den garten - und hoffentlich ohne sich ständig vor den Regengüssen unterzustellen, wie in den letzten Tagen. Deine Tochter soll ihre letzten Ferien genießen, denn sechs Wochen an einem Stück wird sie wohl nie wieder haben. Das Hotel Mama betreibst du aber bestimmt sehr gerne. Es ist doch irgendwie sehr schön, wenn man seine Lieben so verwöhnen kann - auch wenn man manchmal liebend gerne flüchten möchte. So, wünsche euch nun ein schönes WE. LG Christina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Marita,

    das Leben geht weiter. Deine Kinder sorgen für
    Mobilität.
    Im Augenblick bin ich total überfordert: Es geht Angela noch elender als sonst.

    Aber wir freuen uns auf das heiße Wetter.

    Herzliche Grüße
    Angela und Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Marita,

    ich wünsche dir einen schönen Sommer mit deinen Kindern um dich herum... und sie sollen es genießen - Ferien waren immer soo schön. Der Urlaub, den man heutzutage hat, ist doch viel zu kurz zum Erholen. Ich muss noch bis September durchhalten - wünsche mir zwar einen schönen warmen Sommer, hoffe aber, dass die Temperaturen im Büro erträglich bleiben.
    Und sonst mache ich es wie du und wünsche mich gedanklich auch an Meer ;o)

    Schönes Wochenende,
    Gruß Anna

    AntwortenLöschen
  4. Ich wünsche viel Erfolg bei den Bewerbungen und die großen mal wieder im Haus zu haben , kann doch auch schön sein. LG Inge

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Marita...da meine beiden in der Nähe arbeiten und hier wohnen , ist HOTEL MAMA ganzjährig geöffnet:-) ja, aber manchmal möchte ich mich auch ans Meer beamen ,obwohl ich so gar nicht der Reisetyp bin. Wir haben erst im August Urlaub und bis dahin gibt´s noch viel zu tun...aber ich freue mich auf diese Zeit..lange frühstücken, machen wozu man Lust hat..lange Sommerabende mit Freunden...ich drücke deiner Tochter bei ihren Bewerbugen die Daumen und wünsche dir ein schönes WE und liebe Grüße Irene

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Marita,

    wir fahren dieses Jahr auch nicht in den Urlaub, da wir uns ein wenig freie Zeit für den evtl. Umzug unserer Tochter aufsparen wollen. Es bleibt ja spannend bei uns, denn wann und wo ein Studienpaltz zu haben ist, wissen wir ja nocht nicht!
    Du kennst Dich ja schon aus, und auch Deine Tochter steht ja kurz vor dem Abi! Die Fotos auf denen sich Luke die Liege erorbert sind köstlich auch bei unseren Katzen herscht die Devise: "Weg gegangen, Platz vergangen!"
    Wünsche Dir bzw. Euch einen schönen Sommmer und ich kann mir gut vorstellen, dass "Hotel Mama" nur zu gern seinen Pforten öffnet!
    Ganz lieben Gruß
    Lilo

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Marita
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Sommer und Deinen Kindern alles Liebe und Gute auf der "beruflichen Laufbahn".
    Herzlichst grüsst Dich Yvonnje

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Marita,

    so ist das mit "Hotel Mama"... aber glaub mir geniss es, denn später haben sie viel mehr zu tun und weniger Zeit...Meine Hunde haben auch immer Ferien...
    Da wünsche ich dir schöne Ferien auch auf "Balkonien", du hast einen schönen Garten und daheim kann man sich auch gemütlich machen. Na ja, so am Meer, wie deine Fotos zeigen ist auch nicht schlecht... Auf jeden Fall eine schöne Zeit.

    Ganz liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Marita,
    schön, dass du dich wieder mal gemeldet hast. Ich komme viel weniger zum Bloggen, freue mich aber sehr über die Kommentare. Ja Wiski sieht eurem Chicco sehr ähnlich. Aber eine "Kleiner" ist Herr Chicco nun nicht mehr, was? Süß, wie er die Nähe zu deiner Tochter sucht oder ist es einfach die Sonne, dass er gerne auf dem Liegestuhl liegt? Ich wünsche deiner Tochter viel Erfolg bei den Bewerbungen und Glück bei der Auswahl. Das ist ein wichtiger Schritt ins Leben. Dieser Sommer im Hotel Mama wird sicher eines der schönsten und erinnerungswürdigsten Urlaube sein, den ihr haben werdet.
    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  10. Danke für deine tröstenden Worte.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Haloli Marita...oh du arme "Hotel-besitzerin"grins...aber irgendwie ist doch schön alle suhauze zu haben ,oder nicht.Ich weiss wie Mutterhrz tickt,hihi.Ich vermisse sehr meinen Neffen und Nichten,sie haben ab heute 4 Woche Ferien und wie immer bin ich nicht da...aber telefoniert haben wir schon...
    Ich wünsche dir wunderbare Zeit mit deinen lieben.Bussi.Lu.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar!