Mittwoch, 19. November 2014

November-Gedanken

Die vielen Grableuchten im Monat November und die vielen Gedenktage in diesem Monat erinnern uns daran: Niemals geht man so ganz...

Heute vor drei Jahren ist mein Mann plötzlich und unerwartet verstorben.

Kommentare:

  1. Oh ja, im Herzen wird man immer bleiben.

    Der November ist auch für mich ein Monat der Erinnerung, so starb mein Daddy nur drei Tage später als dein Mann urplötzlich (ich war noch Kind und dabei) und Anfang November vor drei Jahren mein Freund.

    Die Erinnerung bringt meist an den Tagen einen Schmerz, aber wir sollten uns an die schönen Momente erinnern und ein Lächeln senden....

    Eine schöne Stimmung hast du eingefangen♥

    Nehme dich mal in meine Arme, drück dich und sende ganz liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Marita,

    es gibt Menschen, die haben für immer einen ganz tiefen Platz in unserem Herzen, auch, wenn sie nicht mehr bei uns sein können!

    Für die, die zurückbleiben, ist so ein plötzlicher Tod immer brutal - umso mehr freut es mich, dass Du wieder einen lieben Partner an Deiner Seite hast!

    Ich wünsche Dir alles Gute

    liebe Grüße
    Uschi
    so what hutliebhaberin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Marita,

    heute scheint ein Tag der Trauer zu sein.
    Ich fühle mit Dir.

    Feste Umarmung, Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Marita,
    ich freue mich für dich, dass du nach dieser schlimmen Erfahrung wieder gut zurück ins Leben gefunden hast. Ich habe zwei liebe Menschen im November verloren, werde immer an sie denken, und die Kerben im Herzen bleiben. Trotzdem freue ich mich auch über mein Leben und denke oft, sie würden nicht wollen, dass ich den Rest meiner Zeit traurig bin. Ich wünsche dir alles Gute!!!
    Lieben Gruß
    Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen liebe Marita,
    das wird immer ein schlimmer Tag bleiben, wenn ein geliebter Mensch einen so plötzlich verläßt. Ich freue mich auch für dich, dass du wieder glücklich geworden bist. Dein Mann wird iimmer einen Platz in deinem Herzen haben.
    Wir müssen nachher zu einer Beerdigung.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag.
    Liebe Grüße
    Tilla

    AntwortenLöschen
  6. LIebe Marita , die Erinnerung ist unsterblich und gibt uns Trost und Kraft.Was bleibt, sind dankbare Erinnerungen, die dir niemand nehmen kann. Umsomehr freue ich mich für dich, das du wieder glücklich bist. :) Alles alles Gute für dich - sende dir liebe Grüsse tina <3

    AntwortenLöschen

  7. ... jetzt sitz ich da, weiss nicht so recht, was schreiben und deshalb drück ich Dich jetzt einfach ...

    Mir wird von Tag zu Tag mehr bewusst, wie schön es ist, leben zu dürfen und dass es ein Geschenk ist - jeden Tag neu. Dass ich eines Tages auch gehen werde ...
    Deine neue Liebe ist auch so ein Geschenk - und ich freue mich sehr für Dich!
    Viele Grüße von Renate

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Marita,

    viele Menschen denken an dich.
    Die Trauer bleibt, und man muss seine Schmerzen ertragen.

    Viel Kraft und Zuversicht wünscht dir
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  9. So lange ist das nun schon wieder her, liebe Marita ... ich vergesse es auch nie, es war ja um die Zeit, als auch unsere Inge viel zu früh und so plötzlich ging ...
    In dieser grauen langen dunklen Zeit kommt uns all das wieder ganz besonders ins Bewußtsein.
    Danke auch für Deine lieben Zeilen bei mir, die ich dort noch beantwortet habe.

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  10. Guten Abend liebe Marita,
    ich danke dir für dein Kommentar bei mir. Es braucht manchmal einfach nicht viel, um eine kleine Dekoration herzustellen, die das Herz erwärmt. :-)

    Das mit deinem Mann und das weißt du, tut mir sehr leid. Ich bewundere deine Stärke, ganz ehrlich. Ein Kerzchen leuchtet hier für ihn.

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Marita,
    ich denke genauso an Dich und hoffe, dass Du mittlerweile damit klar gekommen bist. Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag !

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar!