Donnerstag, 13. April 2017

Ein Sonntag in Köln

Wie kann ein perfekter Sonntag in Köln aussehen?
Früh aufstehen, schönes Wetter, der Dom, der Rhein und ein leckerer Cappuccino...und mit lieben Menschen unterwegs.

Die Fotos sind vom 2. April, ich bin einfach nicht eher zum Bloggen gekommen.
Das Tochterkind, ganz frisch in die große Stadt am Rhein gezogen, hatte vorgeschlagen, mal über den großen Flohmarkt am Rheinufer zu gehen und Ausschau nach schönen Dingen zu halten.





Harte Verhandlungen...
das was wir suchten, haben wir gefunden: einen alten Koffer aus den 40er Jahren und alte Bilderrahmen sowie eine kleine Emaillekanne.


Der Flohmarkt zieht sich am Rhein entlang, an der Bastei trafen wir eine bekannte Kölner Künstlerin, die in unserem Dorf wohnt und an ihrem Stand ihre Keller-bzw. Garagenfunde anbot.. für mich war ein kleines mintfarbenes Tellerchen ein guter Kauf...


Hinter der Bastei ist ein Hochhaus-Komplex mit interessanter Struktur.




Wieder zurück am Dom, nach einem leckeren Mittagessen in der Kölner Altstadt, waren wir beeindruckt von den vielen Europa-Freunden, 
3500 Leute, die am Roncallli.Platz neben dem Dom für ein friedliches Miteinander demnonstrierten.´
Weil so herrliches Wetter war, fuhren wir noch nach Köln-Ehrenfeld zum weltbekannten Melaten-Friedhof.



Ganz angetan war ich von den niedlichen Eichhörnchen die nach ihren versteckten Nüssen suchten.



 Kurzes Innehalten am Grab von Guido Westerwelle



und am Grab von "Zik", einen sehr bekannten Kölner Fotografen.

    


Ich bin das erste Mal auf dem Melaten-Friedhof gewesen. 
Aber bestimmt nicht zum letzten Mal. 

Ich hoffe, der Ausflug hat euch gefallen. 

Liebe Grüße
Marita


Kommentare:

  1. Oh ja sehr Marita. Ich schau gern Deine Ausflugsbilder. Das Wetter war ja traumhaft ;)
    Frohe Ostern , herzlichst Tina

    AntwortenLöschen
  2. Das warenschöne Bilder aus Köln, ein interesanter Stadtbummel.
    LG susa

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    ich wohne in Köln und kenne den Friedhof Melaten sehr gut. Können Sie mir sagen in welchem Bereich das Grab von zik liegt? Ich habe es bisher nicht gefunden.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sylvia,
      das Grab liegt fast hinter dem Grab von Westerwelle. Also die Millionärs-Allee, W. liegt auf der linken Seite, nächste Möglichkeit links (kleiner Weg) und nochmal links.

      Löschen
    2. Vielen Dank für Ihre Antwort.
      Schöne Feiertage.

      Löschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar!