Mittwoch, 7. Dezember 2016

Nikolaus und Frost

Ganz schon frostig war es in den letzten Tagen! Aber es ist herrlich draußen und solche Rauhreiffotos machen Spaß. Eine verträumte Landschaft zeigt sich, "überzuckerte" Motive bieten sich quasi an.






Da fällt mir ein, dass ich neulich Geschenke eingepackt habe, auch ein bisschen im "Frostlook".



Drinnen ist es ja jetzt besonders gemütlich. Der Adventskalender, gebastelt von meiner Tochter für ihren Freund, ist aber inzwischen nach Köln abgereist.


Am Sonntag habe ich meinen Quittenlikör abgefüllt. Der Likör ist sowas von lecker geworden! Da mir der Likör nur aus Quittenstücken und Kandis nur mit Wodka angesetzt persönlich viel zu stark ist, habe ich diesmal Quittensaft hinzugefügt.










Meine kleine Holzsternsammlung. Der sechszackige kleine Stern war der erste Stern, ich habe ihn geschenkt bekommen, der hintere Stern ist aus Tannenholz und den linken Stern habe ich mir am Samstag auf einem Weihnachtsmarkt gekauft. Ist er  nicht wunderschön? Die Marmorierung im Buchenholz ist durch einen Pilz herbeigeführt. 



Der Nikolaus war auch bei mir! Tochter und Sohn haben mich gestern morgen mit diesen Gaben überrascht! Neben all den schönen Dingen freue ich mich über einen richtigen Nikolaus! Wie es sich gehört mit Mitra und Bischofsstab!




War bei euch auch der Nikolaus?

Kommentare:

  1. hmmm ich hab keinen Nikolaus bekommen . So was! :))
    Tolle stimmungsvolle Bilder. Die Holzsterne sind sehr hübsch. Und sooo viel Quittenlikör ;)
    Wünsch Dir einen schönen Tag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  2. Na klar, war ich doch besonders brav...sogar einen ganz persönlichen Engel habe ich gestern mit der Post bekommen...
    Meinen Lieblingsholzstern aus Mahagonibrettern zeige ich am Freitag. Den hat mir der Herr K aber schon vor über 25 Jahren gesägt. Ich bin auch eine leidenschaftliche Sternensammlerin ( und Süßigkeiten - schweigen wir lieber...).
    Mach et joot!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Marita,
    sehr schöne Bilder. Der Nikolaus ging spurlos an mir vorüber. Aber egal. Ich genieße die Adventszeit.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Marita,
    die Fotos aus Deinem Garten sind sehr schön und stimmungsvoll. Die Menge an Quittenlikör hat mich beeindruckt, ich selbst habe aber noch keinen getrunken. Und der Nikolaus hat nur unsere Kinder besucht :(.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  5. wunderwunderschöne frostbilder! schade, dass diese zaubertage erst einmal vorbei sind...
    mmmmmh, und so viel köstlichen quittenlikör... kann man bei dir ein fläschen zu weihnachten bestellen? :-)
    genieße einen WUNDERvoll entspannten 4. adventssonntag :-)
    herzlichste grüße an dich
    amy

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar!