Mittwoch, 16. November 2016

Bin ich im Stimmungstief?

Typisch November: grau, verregnet, usselig.

Die Dunkelheit jetzt im November macht mir zu schaffen. Ich bin antriebslos und dauernd müde. Dabei kann ich mir das gar nicht leisten..., aber irgendwie schafft man das ja alles irgendwie. Schmuddelwetter lässt auch keine Gartenarbeiten zu, zum Glück habe ich das Allermeiste schon erledigt, die Gartenmöbel sind "eingewintert", die Kübelpflanzen stehen frostsicher und viele Stauden und Sträucher habe ich abgeschnitten. Allerdings wartet immer noch einiges an Laub auf mich, vor allem das "böse" Laub vom Walnussbaum. Der Nussbaum ist sehr groß und produziert reichlich Laub. Obwohl die meisten Blätter schon aufgeharkt auf dem Kompost gelandet sind, liegt immer noch einiges auf dem Rasen, die Blätter fallen ja nicht alle auf einmal. Das Walnusslaub enthält Gerbsäure und ich kompostiere es separat, weil es in den Riesenmengen den restlichen "guten" Kompost übersäuren würde. Es stört mich sehr, dass der Rasen schon wieder übersät mit diesem Laub ist, aber bei  dem usseligen kalten Wetter mit Nieselregen hatte ich keine Lust draußen etwas zu tun.

Schoki gegen Novembertief ist allerdings  auch keine Lösung...diese hier schmeckt aber vorzüglich...😋



Die nachfolgenden Fotos sind am letzten Oktobertag bei milden Temperaturen entstanden. Mein Freund hatte ein Pärchen-Shooting mit meiner Tochter und ihrem Freund gemacht. Klasse Bilder sind das geworden. Er hat natürlich auch eine professionelle Ausrüstung und das sieht man den Bildern auch an. Ich habe ein wenig assistiert mit dem Reflektor. Kennt ihr so einen Faltreflektor für Fotografen, rund oder oval mit einer weißen und einer silbernen Seite? Eine super Sache, gerade für Outdoor Shooting um bei Portraits das Licht aufzuhellen und die Schatten aus dem Gesicht zu zaubern. Das Verpacken des Faltreflektors, in unserem Fall des etwas größeren ovalen,  ist allerdings etwas tricky...

Ich habe ein paar Fotos von der Location dazugemixt. Es war  ein herrlicher Tag, wie im Bilderbuch.



 
 









 




 
 
Hach, das war wirklich ein schöner Nachmitttag.

Bonbons gehen auch.. gegen das Schmuddelwetter.
Machen wir das Beste daraus.
Herzlichst
Marita

Kommentare:

  1. Also, so schöne Fotos - da kann der November doch nicht schlecht sein! Ich komme allerdings auch nicht voran, wie ich möchte. Wollte meine Blumenkästen neu bepflanzen, liege aber immer noch im Bett...
    ❤️
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Marita,
    willkommen im Club.Ich habe im Moment auch den Blues und würde am liebsten Winterschlaf machen.Ich möchte soviel,nur aufraffen kann ich mich nicht.Hier regnet es schon seit gestern,es ist nur grau ,kalt und öde.Bäh,einfach nur Bäh.Ich habe die neue Rittersport ,weiße Knusper mit Zimt für mich entdeckt,aber nur 1 - 2 Stückchen,bin gerade am abnehmen mit WW.
    Die Bilder sind traumhaft schön und bringen gute Stummung in das trübe grau,Danke dafür.
    Liebe Grüße
    Pippi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Marita,
    bin auch, aber schon etwas länger, im Stimmungstief, da hilft auch keine Schokolade mehr. Davon esse ich eh schon mehr als Gesund sein soll.
    Die Bilder sind richtig klasse geworden, man sieht wirklich die tolle Ausrüstung, bei mir würde die wahrscheinlich aber nicht so viel nützen. Ich wäre ja schon froh, wenn ich meine Kamera beherrschen würde.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Marita,
    ich wäre für Winterschlaf ;-) Aber da müssen wir durch. Hilft ja nix. Um den Blues etwas erträglicher zu machen habe ich letztens Werther's Original gekauft. Ab und an wandert dann mal ein Bonbon in den Mund. Erinnert mich auch an früher, denn der Opa hatte immer solche.
    Schöne Fotos übrigens. :-)
    Liebe Grüße
    Jessica

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Marita,
    oh ich bin momentan auch arg müde und antriebslos - das muss wohl am Wetter liegen :)
    Deine Fotos sind klasse und machen gute Laune.
    Das mit den Bonbons muss ich testen :)
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Marita,
    nicht nur du kämpfst mit der Jahreszeit. Mir geht es ähnlich. Mit der Schocki bin ich ganz deiner Meinung. :-))) Das sind schöne Fotos, die ihr da gemacht habt. Wir werden den Winter auch rum kriegen und dann gehts wieder aufwärts mit Gemüt und Wetter.
    Ich sehe gerade, dass du Geburstag hattest, ich wünsche dir alles Gute nachträglich.
    Liebe Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Marita,
    nach einem Stimmungstief sehen die Bilder gar nicht aus. Wunderschön. Es geht nichts über eine gute Ausrüstung.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Marita
    Oh.... dieses Stimmungstief kommt mir bekannt vor ;o) Tolle Bilder, wirklich wunderschön!
    Ein gemütliches Wochenende wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Marita,

    wenn ich in Deiner Nachbarschaft wohnen würde, dann hätte ich Dir folgendes an Deine Tür gehängt:

    Ein nettes, kleines Buch,
    eine wunderschöne Duftkerze und
    einen leckeren Tee......

    Manchmal hilft solch eine Kleinigkeit gegen ein Stimmungstief!

    Fühl Dich herzlich gegrüßt

    Uschi
    so what hutliebhaberin

    AntwortenLöschen
  10. Das sind ja wunderschöne Fotos. Ihr seht alle so glücklich und zufrieden aus. Einfach toll :-). Zur Zeit habe ich übrigens auch ein größeres Schlafbedürftnis. Allerdings kann es auch daran liegen, dass ich seit einiger Zeit nicht allzu gut schlafe. Und Schokolode geht doch immer und hebt die Stimmung ;-).
    LG
    Ari
    ARI SUNSHINE

    AntwortenLöschen
  11. liebe Marita, vielen Dank für die wunderbaren Fotos.Ich freue mich immer,wenn es wieder was Neues bei dir gibt.
    Ich wollte dir schon ein paar Mal wieder schreiben,aber beim wollen ist es geblieben..Ich habe mich auch sehr über die Primiz deines Sohnes gefreut, ein junger Mann hier aus dem Ort von unserer Kolpingsfamilie hatte ebenfalls Primiz, es war sehr ergreifend und berührend.
    und jetzt muss ich dich noch was fragen: ich war am 11.11.in Köln und habe einen Mann gesehen,der Bilder gemacht hat.Ich habe zu meinen Freundinnen gesagt,den kenne ich irgendwo her...Die haben das nicht ganz ernst genommen,aber ich habe ihn dann fotografiert..Kann es sein ,daß es dein Freund war??
    Wäre ja schon ein Zufall, wahrscheinlich irre ich mich halt doch..
    viele liebe Grüße aus dem Schwarzwald sendet dir Johannna

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar!