Montag, 22. August 2016

Wochenend-Momente

habe ich zusammengetragen..,
unter Anderem war ich wieder mal auf der Cranger Kirmes und damit unter den 3,6 Millionen Besuchern dieses größten Volksfestes in NRW. Mit 500 Schaustellern kommt diese große Kirmes direkt nach dem Oktoberfest in München. 
Ich liebe es, einen Kirmesbummel zu machen, die süßen Düfte von gebrannten Mandeln und Popcorn, aber auch die herzhaften Gerüche... einfach eine herrliche Zerstreuung.









Ab morgen kommt der Sommer zurück... mit Temperaturen von mndesstens 30 Grad... ehrlich gesagt, finde ich das ziemlich anstrengend, ich hab es nicht so mit der Hitze.
In den späten Nachmittagsstunden ist es hoffentlich erträglich. 




Seit meinem Geburtstag im Juli hängt die weiße Lampionkette auf der Terrasse,  ein  Geschenk über das ich mich sehr freue. 
Wie von Geisterhand leuchten die 20 Lampions bei Einbruch der Dunkelheit auf, denn es ist eine Solarbeleuchtung. Sehr praktisch! Die stimmungsvolle Beleuchtung kommt bei den Sommerabenden wie gerufen. Mit eine Gläschen Rotwein ist das doch wie Urlaub - Momente der Entspannung.





Kommentare:

  1. Die Kirmes ist mir ein Begriff, aber kein Bedürfnis. Ich habe schon seit Kinderzeiten den Bezug dazu verloren und bin immer nur als Mitläufer dabei gewesen. Bei dir merkt man den Spaß an d'r Freud...
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Mochte und mag ich auch immer noch gerne. Die Atmosphäre ist fantastisch. Tolle Bilder hast du mitgebracht, danke fürs mitnehmen.


    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht nach einem ganz tollen Ausflug aus. Ich kann mir die Atmosphäre bei den Bildern gut vorstellen.
    LG
    Ari
    ARI SUNSHINE

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Marita, schön, mal wieder was von dir zu lesen! Und wie immer hast du super schöne Fotos! Kirmes ist für mich heutzutage ein bißchen zwiegespalten (wie Weihnachtsmärkte auch). Eigentlich mag ich sie schon, nur mag ich diese Menschenmassen nicht mehr. Wenn man nur noch weitergeschoben wird, nichts sieht und für eine Bratwurst ewig anstehen muss, dann hab ich keinen Spaß dran. Als meine Mädels noch klein waren, habe ich mich trotzdem oft ins Getümmel gestürzt, weil die strahlenden Gesichter auf dem Karussell für alles entschädigt haben. Für mich allein mache ich das nicht mehr, allerdings gehe ich immer noch gerne auf Weihnachtsmärkte.
    Nachträglich alles Gute zum Geburtstag!!
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  5. Oh Lampions gehen immer und zaubern im Sommer tolle Stimmung.
    Wunderbare Fotos hast Du mitgebracht Marita. Toll.
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Marita,

    haaaaach, Du sprichst mir aus der Seele - für mich ist diese Hitze auch nichts, sehr quälend und echt - ich freue mich auf den Herbst mit all seinen bunten Farben!

    Ganz, ganz liebe Grüße
    Uschi
    hutliebhaberin.blogspot

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Marita,
    ach seitdem die Kinder groß sind war ich schon sehr lange nicht mehr auf einer Kirmes.... mal sehen ob ich sie überreden könnte - denn ich habe nur positive Erinnerungen an früher. Wäre eigentlich mal wieder ein netter Familienausflug. Mit ein paar Lampions schmeckt das Gläschen Wein doppelt so gut!! Super finde ich es, wenn es tagsüber so warm ist, dann sind meistens die Abende auch herrlich mild... Nun ich finde mich mit der Hitze ganz gut ab - besser als Dauerregen!!! Dir ganz liebe Grüße und immer ein schattiges Plätzchen

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Marita,
    ich bin so ein Fan von Riesenrädern. Am liebsten würde ich immer zu jedem Fest fahren und eine Runde drehen. jedenfalls freue ich mich deswegen schon auf das Oktoberfest.
    Liebe Grüße
    Ela

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Marita
    Das sieht wirklich nach einem tollen Ausflug aus. Danke für die herrlichen Eindrücke.
    Einen sonnigen Tag wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Marita,
    farbenfrohe Bilder und der blaue Himmel ... toll!
    Mit Kirmes hab ich es auch nicht so.
    Aber bei gutem Wetter ist Kirmesbier und Backfisch ein MUSS.
    Jedoch mit Enkelkind ist das wieder was anderes.
    Leider sind sie in Urlaub, wenn nächstes Wochenende hier die große Kirmes beginnt.
    Und Männe muß arbeiten ... Mittagschicht.
    Mal sehen ... vielleicht zieh ich alleine los.
    Man trifft ja immer Bekannte.
    LG - Heike

    AntwortenLöschen
  11. Mal schaue ich mir Kirmes oder Messe, wie es bei uns genannt wird, auch gerne an, Meist eher allein, denn in meinem Alter kenne ich niemand, der dafür noch eine Vorliebe hätte. ;-)
    Meinem Mann ist das da immer viel zu laut. ;-)

    Das Wetter finde ich derzeit aber weniger belastend als im Sommer, wo die Sonne noch sehr hoch am Himmel stand, zumal es jetzt ja schon ziemlich früh dunkel wird. Ich genieße noch den Sommer, solange es möglich ist. Der Winter kommt schon früh genug, vorher der eeeendlos graue November, davor gruselt es mir am meisten.
    Die Maisbude schaut ja lustig aus, Tolle Einfälle und Impressionen!
    Huch, jetzt weiß ich gar nicht, ob ich Dir schon gratuliert habe - denn im Juli und August sind auch bei uns viele Geburtstage und ich komme dann kaum zur Ruhe, kann mich zu der Zeit auch nie viel um Blogs kümmern und kündige das ja auch jedesmal an. - Dann gratuliere ich Dir hier noch aus ganzem Herzen nachträglich und wünsche Dir alles Liebe und Gute sowie viel Glück für das neue Lebensjahr! Bleib' vor allem gesund!

    Diese Solarleuchten finde ich auch immer sehr schön. Meine Solarlichterkette wurde von Ameisen heimgesucht und damit unbrauchbar, das war sehr ärgerlich, denn ich fand sie so besonders schön.

    http://mein-waldgarten.blogspot.de/2016/03/wie-sich-muhlen-drehn-im-wind.html

    Jetzt muß ich nochmal schauen, wo ich so ein Teil herbekomme und dann wird es sofort mit Silikon versiegelt, damit das nicht noch einmal passiert. Das empfiehlt sich übrigens auch gegen das Eindringen von Wasser! Es gibt aber auch schon abgedichtete Batteriefächer, meist bei teureren Objekten! Die Tierchen hatte nasse Erde in das Batteriefach geschleppt - was alles passiert. ;-)

    Liebste Grüße
    Sara

    http://herz-und-leben.blogspot.de/

    http://mein-waldgarten.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Marita,
    ich war schon ewig nicht mehr auf einer Kirmes... . Ich rieche förmlich den Duft der gebrannten Mandeln. Riesenradfahren und Zuckerwatte essen. Vielleicht sollte ich das doch auch einmal wieder tun?!
    Und Deine Lampionkette notiere ich auf meinem Wunschzettel.
    Herzliche Grüße von
    Regina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar!