Dienstag, 1. Dezember 2015

Advent, Advent!


Schon der 1. Dezember heute!



Ich zeige euch die schöne Überraschung,  über die ich mich seit über einer Woche freue: Ein Adventskalender nur für mich!
Ist das nicht schön? Meine Tochter hat ihn für mich gebastelt. Die Idee, aus Tüten kleine Häuser  zu gestalten, ist nicht neu, aber zuckersüß. Die von ihr angemalten Häuser stehen vorne und ich freue mich jedesmal wenn ich sie sehe.



Kommentare:

  1. Guten Morgen Marita, ist das süüüüüß ♥️. Kein Wunder, dass Du Dich darüber freust. Was für eine tolle Idee. Ich wünsche Dir einen schönen ersten Dezember und viel Freude beim öffnen Deines ersten Häuschens.
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  2. Marita - der ist mit Liebe gemacht, das sieht man !!!!!! Sag ihr bitte, dass ich ihn wunderschön finde............

    Herzliche Umarmung
    Uschi
    so what hutliebhaberin

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja allerliebst. Da geht Dir als Mutter bestimmt das Herz auf. Das kann ich so gut nachvollziehen. Kompliment an Deine Tochter. Der Kalender sieht soooo toll aus!
    Hab eine schöne Vorweihnachtszeit.
    LG
    Ari - Ari Sunshine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Marita,
    das ist ja mal die originellste und zuckersüßeste Idee, wie man seiner Mama eine Freude mache kann.
    Diese Häuschen sehen nicht nur toll aus, sondern jedes strahlt auch ganz viel Liebe aus.
    Eine unglaublich berührende Idee.
    Liebes Grüßle an Dich.
    Gudrun :) von Lebens ~ Baustellen

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Marita,

    ich freue mich mit dir.
    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. Ach, wie niedlich und die Bemalung so fein.
    Wirklich mit Liebe gemacht und gefällt mir auch sehr gut!
    LG - Heike

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Marita,

    Dein Adventkalender gefällt mir wirklich sehr gut, großes Kompliment an die Künstlerin :)
    Da bist Du sicherlich auch schon gespannt was in all den kleinen Häusern auf Dich wartet ;)

    Liebe Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  8. Der Adventkalender ist zuckersüß, liebe Marita! Da hat sich Deine Tochter aber was feines einfallen lassen ;)) Hach.. ist das nicht schön, wenn man so bedacht wird?!! Ganz liebe Grüße und eine kuschelige erste Adventswoche, Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Marita,
    tolle Idee und tolle Bastelei von Deiner Tochter. Da hat sie sich wirklich sehr viel Mühe gegeben.

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
  10. Wow, was für ein toller Adventskalender,
    viel Spaß beim täglichen Öffnen :o)))
    Liebe Grüße BBiancaB

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Marita,
    da würde mir auch das Herz beim Anblick aufgehen. Mit so viel Liebe gefertigt....!
    Gleichzeitig eine tolle Adventsdekoration.
    Eine schöne Vorweihnachtszeit wünscht Dir Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Das ist ja super süß liebe Marita :)
    Ich wünsche dir eine schöne Adventszeit.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Marita,
    was für eine süße Idee und wie lieb von deiner Tochter -
    schade, dass ich keine Tochter habe - Söhne haben´s damit nicht so -
    ein wirklich wundervolles Dorf hat sie gestaltet -
    viel Freude damit -

    ich wünsche dir eine wundervolle Adventszeit - liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Marita,

    zuerst lieben Dank für Deinen ausführlichen Kommentar, den ich dort noch beantwortet habe. Vieles sehe ich auch so.

    Ist ja niedlich, Dein Adventskalender. Ich habe ja keine Töchter .... Mädels sind in mancherlei Hinsicht doch anders. Aber meine Söhne wollen auch keine Adventskalender mehr, so haben wir diesen Brauch inzwischen ganz abgeschafft, auch Nikolaus. ;-) Kommt vielleicht wieder, wenn sie mal Kinder haben ... oder die Freundinnen oder Frauen dann auf die Idee kommen .... aber einige der heutigen Mädels haben es auch nicht mit diesen Dingen, wie ich schon festgestellt habe.
    Deine Frisur schaut wieder fesch aus, steht Dir ausgezeichnet! Und Du scheinst viel und dickes Haar zu haben, das mir leider eher abgeht. Aber bisher bin ich doch ganz froh, daß ich wieder "etwas mehr" Haar habe. Kurz stand mir zwar ausgezeichnet, aber ich fühlte mich so "nackt" am Kopf - längeres Haar finde ich einfach weiblicher. Doch man muß sich damit wohlfühlen.

    Liebe Grüße und einen schönen 3. Advent wünsch' ich Dir und Deinen Lieben
    Sara

    AntwortenLöschen
  15. Guten Abend liebe Marita,
    lange nicht mehr auf deinen Blog geschaut. Wie immer schön dein Lächeln zu sehen. Duftpoesie kommt ganz bald wieder und "feiert" dann ihr Comeback. Freue mich schon sehr.

    Liebste Grüße.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar!