Montag, 25. Mai 2015

Wilhelmshaven


Der dritte post von der Nordsee!
Wir haben einen Ausflug nach Wilhelmshaven gemacht. Die Stadt hat eine schöne Strandpromenade, da kann man wunderbar längs spazieren. Unterhalb der Mauer ist ein schöner Sandstrand mit Strandkörben, einer der wenigen Strände an der Nordseeküste mit Südlage.
Daran schließt die maritime Meile an, der bekannte Marinehafen.


 
Quelle: Wikipedia
 
weitere Infos hier
 
Die Nordsee- und Hafenstadt Wilhelmshaven bietet selbstverständlich auch Rundfahrten durch ihre Häfen an. Wir machten eine Rundfahrt zum Außenhafen bis zum Jade-Weser-Port. Das ist der größte
Tiefsee-Container-Hafen an der Nordsee.
An jenem Tag lag für nur wenige Stunden ein riesiges Kreuzfahrtschiff am Pier. Ein fast 300m langer Ozeanriese mit 15 Decks für über 2500 Passagiere. Das Schiff heißt "Mein Schiff 4" und ist in Finnland gebaut. Am 5. Juni wird es in Kiel von Franziska von Almsick getauft bevor es auf die erste Fahrt geht.
 


Diese blaue zweiflüglige Brücke ist das Wahrzeichen von Wilhelmshaven.
Ob Kaiser Wilhelm II. die Brücke tatsächlich 1907 eingeweiht hat, ist nicht belegt, er befand sich aber bei Inbetriebnahme in der Stadt. Zur damaligen Zeit war diese DREHbrücke die größte Deutschlands und die zweitgrößte Europas. Nur die 1891 erbaute Penfeld-Drehbrücke im französischen Brest war größer.

 
 
 
 
 
 
 
Das Feuerschiff "Weser" ist ein Museumsschiff. Nachdem 1981 ausgedient hatte, rettete die Stadt Wilhelmshaven es vor der Verschrottung.
 
 
 

Im Hintergrund nochmal die Kaiser-Wilhelm-Brücke.
Das waren ein paar Eindrücke von Wilhelmshaven. Ich hoffe, es hat euch gefallen.
Im nächsten post wird es wieder maritim.

Einen schönen Pfingstmontag!
Eure Marita

Kommentare:

  1. Liebe Marita,

    deine Freude sehe ich, und das ist schön.

    Frohe Pfingstgrüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Marita,
    tolle Aufnahmen sind es geworden. Wasser zieht mich immer magisch an.
    Wasser hat eine beruhigende, entspannende Wirkung auf mein gemüt.
    Wünsch dir nocj einen schönen Tag!
    Liebe Grüße, Moni

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Marita,
    wunderschön ist Dein Bericht über Wilhelmshaven, die Stadt , die für mich schöne und traurige Erinnerungen birgt. Weiterhin wünsche ich Euch noch schöne Ferien und einen frohen Pfingst-Montag!
    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  4. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  5. Hey meine Liebe,
    total tolle Bilder. :-)

    Ganz lieben Gruß,
    Sandra // duftpoesie.de

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Marita
    Wow.... so schön! Danke für die tollen Eindrücke und danke auch für Deinen lieben Kommentar auf meinem Blog.
    Einen gemütlichen Abend wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  7. Deine Bilder sind wieder toll geworden. Du zeigst vor allem, wie schön Deutschland ist. Es gibt immer wieder neue Orte zu entdecken. Ich muss gestehen, dass ich noch nie in Wilhelmshaven war. Das muss ich wohl mal irgendwann nachholen.
    LG
    Ari - Ari Sunshine

    AntwortenLöschen
  8. Wow schöne Fotos! Ist lange her, ich glaube ich muss auch mal wieder an die Nordsee. Du machst mir so richtig Lust drauf!
    Ich finde Strandkörbe so toll, aber nur wenn sie am Meer stehen, nicht in meinem Garten ;)
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Marita, für euren wunderschönen Nordseeausflug ist es ja gut, das es trocken ist - für den Garten allerdings nicht! Ist ja schon fast Wüstenlandschaft in den Beeten! Wünsche dir weiterhin schöne Tage und schicke liebe Grüße - Sylvia

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Marita,
    Deine Bilder sind wieder wunderbar. Und sehr inspirierend. Unsere Reise soll dieses Jahr auf eine der ostfriesischen Inseln gehen.
    Dein maritimer Look gefällt mir auch sehr.
    Danke für Deine lieben Worte, das Leben auf dem Land wird wohl anders sein als in der Stadt. Für uns wird es aber nur eine Art Zwischenspiel, beruflich bedingt. Dass das zunehmende Alter außer den Zipperlein auch zum Nachdenken anregt, empfinde ich als großen Gewinn. Die Zipperlein eher als lästig. Ich hoffe Dein Knie kommt auch wieder in Ordnung.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar!