Dienstag, 2. September 2014

Spätsommer oder doch schon Herbst

Nach dem usseligen Wetter der letzten 14 Tage nun ein paar Fotos von Mitte August.  Im hellem Abendlicht sind die Bilder auf meiner Obstbaumwiese entstanden.
Leider ist das Gras nicht mehr abgemäht worden, auf weiten Flächen ist es umgeknickt und liegt flach auf der Erde, an manchen Stellen steht es verblichen fast mannshoch.
Ich liebe es abends auf dem zwei Spuren breit gemähten Weg durch das Gras zu gehen und nach meinen Kürbissen und vor allem nach den Obstbäumen zu schauen. 











Helles Wetter-helle Kleidung,  mint und alle Aqua-Tönemag ich im Sommer gerne. Das helltürkise Top ist ein Geburtstagsgeschenk einer lieben Freundin.
Auf dem letzten drei Fotos trage ich dazu das schöne weiche Tuch aus Seide/Baumwollgemisch, welches sie mir ebenfalls geschenkt hat. Topinambur heißt die Pflanze hinter mir.

Das fand ich spannend:


Im August lockte mich der Supervollmond in der Nacht gegen 2.00 Uhr unter den Himmel. Der Mond war ungewöhnlich hell und schwer zu fotografieren.
Von 50 geschossenen Fotos ist nur dieses brauchbar, mit 1/4000 Sek. Belichtungszeit. Auf allen anderen war der Mond nur als weißer runder Fleck vor tiefschwarzen Hintergrund abgebildet.

In der Nacht vom 8. zum 9. September gibt es wieder einen Vollmond. Wie im August wird auch dieser September-Vollmond als „Super-Vollmond“bezeichnet, denn auch er ereignet sich nahe dem erdnächsten Punkt der elliptischen Mondbahn und erscheint daher besonders groß. Der August-Vollmond war der größte des Jahres aber nur minimal größer als der September-Vollmond.
Ob ich dann allerdings auch um diese Uhrzeit fotografieren werde, ist unwahrscheinlich. Es war eher Zufall, dass ich genau in jener Vollmondnacht im August wach geblieben bin.

Nun hoffen wir alle auf gutes Fotografierwetter und wärmere Tage ab Mitte der Woche.


Kommentare:

  1. hallo marita,
    so früh am morgen eine nette überraschung. schöne bilder hast du uns wieder von dir gezeigt.
    da freue ich mich, wenn wir uns im oktober kennenlernen. ;-))))
    ja, was das heisst, wenn das korn und das gras auf dem boden liegt, habe ich früher bei der ernte auf dem bauernhof meiner oma mitbekommen. sie hat das noch mit der sense gemäht und es war mehr als anstrengend.
    daran denke ich auch immer, wenn die menschen vom einfachen leben reden. das war gar nicht so einfach.
    klasse zeigst du uns mal deine kürbisse, ich bin zur zeit total auf Kürbisse eingestellt
    hab einen schönen tag und eine schöne woche.
    lg eva

    AntwortenLöschen
  2. ps.
    den mond hast du aber gut erwischt.
    nur den mann im mond kann ich nicht sehen!!

    ;-)))

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Fotos von dir, da gefällt mir jedes und ein Lob für die schöne Perspektivenwahl und auch das immer wieder bezaubernde Lächeln. Hat mich wieder verzaubert^^

    Auch das Foto vom Mond finde ich klasse, da muss man erst einmal hinbekommen^^

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  4. ....und wieder ein Traum von Fotos und Du bist einfach toll und natürlich getroffen und dein Lächeln phänomenal..... Ich freue mich riesig auf Ende September, wenn wir uns endlich wiedersehen. Deine Gaby

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Marita, tolle Fotos! Ich finde Bilder direkt in der Natur sowieso immer sehr hübsch, aber mit den Apfelzweigen sind sie besonders schön! Ich habe dieses Jahr mit viel Aufwand (ganz viel Gießen) einen einzigen dicken Kürbis gezogen. Der ist zwar toll geworden, aber halt nur einer. Vermutlich lag das am falschen Platz. Nächstes Jahr versuche ich es wieder und hoffe auf eine größere Ausbeute. Mach doch mal ein Bild von deinen Kürbissen!
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Marita,

    da kann ich nur schreiben: EIN GEDICHT!
    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  7. Hallo du Liebe,


    tolle Bilder von dir und dein Outfit finde ich KLASSE vor allem
    die Farben.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Marita,
    so schöne Fotos und so nett ist wieder Dein Lächeln. Du siehst so sympathisch aus. Die Farben stehen Dir sehr gut.
    Liebe Spätsommergrüße von der Bine

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Marita,
    ich schließe mich an - tolle Fotos wieder - und... du hast die Haare schön.... lächel -

    türkis steht dir super - ich mag die Farbe auch total gerne - und... freue mich auf den hoffentlich
    schönen sonnigen Herbst -

    liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  10. Also liebe Marita, diese Fotos sind wieder einmal wunderschön. Du bis ja auch eine sehr hübsche Frau. Dein Freund setzt das beim Fotografieren wunderbar um. Deine Kleidung, wie immer, ganz entzückend. Die Farben stehen Dir so gut. Deine Haare sind der Hit. Wünsche Euch alles Gute und zeigt vieleicht mal die Kürbisse.
    Alles Liebe Eva

    AntwortenLöschen
  11. Du siehst wunderschön aus liebe Marita. Der Mond ist faszinierend ♥

    LG Sabine

    www.blingblingover50.de

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Marita,
    schön, dass du mich besucht hast. Jetzt bin ich bei dir und komme auch wieder. :-)
    Das sind schöne Fotos von dir.
    LG
    Sissi

    AntwortenLöschen
  13. Awesome blog! Do you have any recommendations for aspiring writers?

    I'm hoping to start my own website soon but I'm a little lost on everything.
    Would you propose starting with a free platform like Wordpress or go for a paid option? There are so many choices
    out there that I'm completely overwhelmed .. Any ideas?
    Many thanks!

    my weblog ... hobbies rc (www.sodahead.com)

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Marita
    schöne Bilder zeigst Du uns. Tolle Aufnahmen.
    Du bist fotogen.
    Besonders schön ist die Aufnahme vom Mond.
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Woche.
    Liebe Grüße Ingeburg

    AntwortenLöschen
  15. Tolle Bilder einer selbstbewussten Frau. Das gefällt mir gut und das Türkis steht dir super.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar!