Montag, 5. November 2012

Sonntags in Köln

 
Meine Tochter fährt nun seit September täglich nach Köln zur Arbeit... für mich ist es immer etwas besonderes "nach Kölle" zu fahren. Außer mit meinen Freundinnen in der vergangenen Woche (vorheriger Post) war ich vor kurzem bei wunderschönem Herbstwetter an einem Sonntag in Köln. Mit Sohnemann und Tochterkind fuhr ich mit der Bahn nach Köln-Deutz, von den Kölschen "Schäl Sick" genannt, weil man sich auf der rechtsrheinischen Seite befindet.
 
Nachdem wir hier Pizza gegessen haben, schlenderten wir über die Hohenzollernbrücke Richtung Dom und Altstadt.
Die 400 m lange Brücke ist die meistbefahrene Eisenbahnbrücke Europas!

 Die Eisenbahnbrücke wird von vier großen Reiterstandbildern flankiert.
 
Blick auf die Deutzer Brücke


 
Die Hohenzollernbrücke ist bekannt für die Liebesschlösser.
 
laut Wikipedia:
 In Deutschland sind seit Spätsommer 2008 die ersten Liebesschlösser an der Kölner Hohenzollernbrücke angeschlossen, der derzeit bekannteste deutsche Ort für diesen Brauch.[4] Mittlerweile wiegen die Liebesschlösser an der Hohenzollernbrücke insgesamt ca. 25 Tonnen.[5]
An vielen bemerkenswerten und bekannten Brücken anderer deutscher Großstädte wurde dieser Brauch von Verliebten und Jungvermählten ebenfalls eingeführt.
 
Die Zahl der Liebesschlösser an den Sicherheitsgittern zu den Gleisen ist schwer zu schätzen.
 
DER darf natürlich bei einem Kölnbesuch nie fehlen- der Kölner Dom!
 
Kölner Altstadt - Fischmarkt
Die romanische Kirche Groß St. Martin ist neben dem Dom ein markantes Wahrzeichen neben dem Dom am Rheinufer.
 
Wir drei haben einen schönen Herbsttag in der Domstadt genossen!
 

 
 


Kommentare:

  1. Liebe Marita,

    Text und Fotos zeigen deinen erfüllten Sonntag in Köln.

    Einen guten Montag wünscht dir
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Marita,
    da hattet ihr ja einen wunderschönen Tag :-)
    Ich war erst einmal in Köln. Die Stadt hat mir sehr gefallen.
    Viele liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen
  3. liebe Marita,
    ich freue mich, dass du einen schönen Tag hattest -
    Köln von einer Seite, die ich nicht so kenne -

    die Schlösser sind irre -

    lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Marita,
    sag mal - jetzt fall ich doch um - du kennst dich ja super in Kölle aus. Das mit den Schlössern habe ich noch nie gesehen - bin eindeutig zu selten da. Ich glaub in den letzten vier Jahren höchstens 1-2x (Kijanimäßig geht ja nicht, leider und manchmal vermisse ich das bummeln ja doch schon....)
    GlG Christina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Marita, ich freue mich, daß du/ihr so einen schönen Ausflug gehabt habt!
    Liebesschlösser...nicht mal der Ausdruck war mir bis dato bekannt.
    Man sieht, man lernt stets dazu.
    Bei uns in A kenne ich das sowas nicht.
    Tolle Bilder hast du gemacht!
    Viele liebe Grüße von Luna

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Marita ,
    ich freue mich , dass du einen so schönen Tag in Kölle hattest . Die Liebesschlösser habe ich auch schon bewundert , ..... wer die wohl zählt !
    Liebe Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Marita,
    das sieht nach einem gelungenm Tag aus! Leider kenne ich Köln nur von der Fahrt mit dem Zug über besagte Brücke! Sicher ist Kölle unbedingt einmal eine Reise wert! ;-))
    ganz liebe Grüße Marion

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Marita,
    ja, Köln ist eine Reise Wert. Super-Wetter habt Ihr gehabt. Ich komme leider viel zu selten nach Köln. Neben dem Dom zieht es mich auch in die romanischen Kirchen hinein. Ich meine, es gibt an die 10 super-schönen romanischen Kirchen in Köln. Die Tradition der Liebesschlösser findest Du übrigens auch auf der Kennedybrücke in Bonn.

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Marita
    Das sind ja wirklich ganz tolle Bilder, von einer wunderschönen Stadt, die ich überhaupt nicht kenne. Vielen Dank für's Zeigen!
    Einen gemütlichen Abend wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Marita
    Ein herlicher Posting über Köln. Ich liebe diese Stadt, fahre auch öfters hin, da mein Sohn dort wohnt. Tolle Fotos vom Dom, groß St. Matin und der Hohenzollernbrücke hast Du gemacht. Ja die Liebesschlösser haben hier ihren Anfang genommen. Mitlerweile findet man sie auch an anderen Brücken.

    Wünsche Dir einen schönen Tag und grüße Dich ♥ lich
    Angelika

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar!