Samstag, 5. November 2011

Wie Sommer im Herbst



















Diese Bilderflut ist vor wenigen Tagen entstanden.
In meinem Nachbarort teilt die Sieg das Dorf in zwei Bereiche. Geographisch durchschneidet der Fluss aber nicht nur die Örtlichkeit sondern ist auch die Trennlinie zwischen dem Bergischen Land und dem Westerwald.
Die Landschaft an der Sieg sieht gerade im Herbst besonders romantisch aus. Als ich dort unterwegs war, begleitete mich ein Graureiher mit seinen typischen langsamen Flügelschlägen.
Außer einigen  krähenartigen Rufen  des großen Vogels zerschnitt nur das Glockengeläut unserer Pfarrkirche die Stille. Die beiden Türme der Kirche, die auch "Siegtaldom" genannt wird, kann man erkennen. Im Herbstlicht eine eindrucksvolle Silhouette.
Der Anblick der leuchtend gelben  Pflanzen, Topinambur und Rainfarn, lassen bei mir Sommergefühle wachwerden. Doch gerade mit Topinambur verhält es sich so: sie blüht erst, wenn eine gewisse Tageslänge unterschritten wird.

Ich freue mich, wenn die Bilder aus meiner Heimat gefallen und wünsche allen meinen Lesern ein wunderschönes Herbstwochenende!

Kommentare:

  1. Das sind wunderschöne Bilder... Momente im Herbst. Wir haben im letzten Jahr eine Radtour an der Sieg entlang gemacht und ich kann deine Bilder nur unterstreichen. Es war wunderschön.
    Viele Grüße
    Rita

    AntwortenLöschen
  2. Oh Marita, traumhafte Fotos ! Es ist doch unglaublich, dass wir Anfang November haben, oder ? Das ist ein wundervoller Herbst und wir genießen auch in vollen Zügen !!! Danke auch für deine Erklärungen zu den Fotos (wieder was gelernt...) und noch ein schönes WE mit GLG aus dem Waldhaus, Christine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Marita,
    welch schöne Bilder aus Deiner Heimat.
    Der Flug des Graureiers hast Du super toll eingefangen.
    Auch vielen Dank für die tolle Kommentierung der Bilder.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße Ingeburg

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Marita,
    wow was für herrliche Aufnahmen du gemacht hast - bin begeistert - hast ein geschultes Auge für tolle Motive -
    ich wünsche dir einen gemütlichen Abend - lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  5. So richtig schöne Fotos liebe Marita.Das mit dem Graureiher finde ich so fantastisch.Aber alle anderen sind
    ebenso schön anzusehen,macht Spaß sie zu betrachten.
    Schönen Abend und einen schönen Sonntag,liebe GRüße Jana.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Marita,
    wunderschöne Bilder hast du von der tollen Jahreszeit getroffen.
    Die Aufnahme mit dem Graureiher ist super getroffen. Noch eine schöne Zeit u. ein erholsames Wochenende.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  7. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  8. Sehr, sehr schöne Fotos! Das mit dem Graureiher ist besonders toll. Und auch das "stille" von der Sieg mit der Spiegelung der Bäume im Wasser. Wir sind ja nur ein paar Minuten Fahrtzeit vom Siegerland entfernt, es ist mir alles sehr vertraut.

    Wirklich wundervolle Bilder!

    Sorry, hatte mich vorher verschrieben...

    Liebe Grüße,

    Marina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Marita,
    deine Fotos sind wunderschön, so wie unser Herbstwetter!!!
    Danke für deinen lieben Kommentar!
    GGLG Annely

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Marita,

    zauberhafte Fotos zeigst Du uns! Der Reiher ganz oben auf dem Bild - die Sonne - gleich einem Edelstein auf dem Bild darunter oder der fliegende Vogel - herrlich!

    Auch bei uns war es noch lange schön und regelrecht sommerlich.
    Leider hab' ich mit Bilder angucken in den Blogs nach wie vor große Probleme. Die Bilder laden ewig nicht und mein Speicherplatz auf dem Notebook ist überlastet. Warte nur auf den Einbau neuer Festplatten. Aber das kann noch bis zum nächsten Wochenende dauern ;-)

    Viele liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Marita,
    tolle Bilder. ich sehe die Reiher auch gerne fliegen, das sind märchenhafte Vögel.
    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Marita,
    wunderschöne Bilder von der Sieg und Umgebung. Wir wohnen doch am richtigen Fleckchen Erde, nicht?!?....
    Man könnte meinen, es wäre September, wenn es nicht andauernd Blätter regnen würde. Wünsche dir einen schöne Woche. LG christina

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Marita,

    das sind ja traumhafte Aufnahmen!!!!! Mein Favorit ist der fliegende Fischreiher! Eine tolle Stimmung hast du da aufgenommen!

    Wünsch dir noch einen schönen Abend und eine schöne Woche!

    Liebe Grüße Sylvia

    AntwortenLöschen
  14. Du hast so wunderschöne Fotos auf Dein Blog. Das mit dem Graureiher? gefällt mir sehr. Solche Bilder gelingen ganz selten, also zumindestens mir. Ich wollte nicht einfach wieder gehen ohne Grüsse dazulassen
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  15. Fantastisches, wunderschönes Licht hattest du für deine Aufnahmen. Kann mich gar nicht satt sehen. :-) Ich komme erst wieder am Wochenende zum fotografieren in der Natur, da kann ich mir nur schönes Wetter wünschen.

    Liebe Grüße. Bina

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Marita... habe eben deinen Gewinn vom Fotowettbewerb zur Post gebracht; ich hoffe, es gefällt dir :)

    Viele Grüße, maren

    AntwortenLöschen
  17. Herrliche Herbstbilder hast Du gemacht, man sieht nicht, dass es schon November ist. Das Wetter verwöhnt uns zur Zeit richtig. Bei mir bekommen alle Rosen schon wieder Knospen, aber ich denke, die Kälte wird uns dann mal recht schnell überraschen.

    Nun geniess die schönen Tage noch, liebe Grüsse Melontha

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar!