Donnerstag, 25. August 2011

... ich lebe noch...

Nach längerer Pause melde ich mich zurück.
Diese Auszeit war nicht ganz freiwillig... zehn lange Tage hatte ich kein Internet! Die Telekom hatte Leitungsprobleme... erst am 10 Tage kam ein Entstörer zu uns raus, hat den  Splitter an der  Anlage ausgewechselt (obwohl ich schon am ersten Tag meiner Störungsmeldung darum gebten hatte!), jetzt ist die 16.000 er DSL-Leitung wieder kompatibel mit uns... warum das so lange gedauert hat... ???
Am Wochenende sind wir bei unseren Freunden in Bad Wildungen...
 ich habe schon mal eingekauft...
nee, keine Sorge, ich werde nicht jeden Tag eine Flasche leeren... die Schnapsflaschen habe ich nur wegen der lustigen Bayernhüte besorgen müssen. In der großen Gartenhütte steigt nämlich bald eine Oktoberfestparty...
Der Monat August war ja bis auf die letzten schwülheißen Tage total verregnet, das Bild mit dem Regenbogen sah ich letzte Woche aus dem Küchenfenster.
An den wenigen schönen Tagen habe ich dann einen "Rappel" (usg. für "plötzliche Eingebung") bekommen und unser Gartenhäuschen generalüberholt. Der Anlass war ein Wespennest in der Verkleidung, welches wir nach drei Wochen beobachten schließlich doch mit der chemischen Keule beseitigen mussten.
Ein "vorläufig bevorzugter Lieblingsplatz".
 Ob Chicco sich auch freut, dass alles wieder frisch und sauber ist?
Alles an Geschirr, Gläsern und Besteck ist gespült, die grünkarierten Gardinen gewaschen, der Fußboden neu gestrichen....
Die Fenster sind natürlich blitzblank und gewähren klaren Durchblick
Diese Stirnwand habe ich mit der Hilfe meines Sohnes passend zur Decke weiß gestrichen
Das Kirschenbild habe ich vor ca. 10 Jahren gestickt
Alles frisch gesäubert macht es wieder richtig Spaß im "Sommerhäuschen" zu sitzen
Pflaumenkuchen, bei uns sagt man Kwetschenkuchen, es sind eigentlich Zwetschgen,
habe ich schon öfters gebacken
Dann habe ich mit meiner neuen Ni*on SLR rumgespielt...


... und die Blümchen  und anderes Alltägliches fotografiert...

Dieses Jahr gibt es alles im Überfluss, wir haben unmengen Salat, Bohnen und Zwiebeln im Garten, ich habe schon Tütenweise verschenkt. Von der Apfelschwemme will ich gar nicht reden... und die Kürbisse sind auch prächtig gediehen.


 An diesem alten Apfelbaum sind unter der Last der Äpfel zwei große Äste abgebrochen.
alte Apfelsorte "Kaiser Wilhelm"

Unsere Dorfzeitung habe ich fertiggestellt und freue mich jetzt auf die gedruckte Version. Es ist immer etwas besonderes, unsere "Däller Rundschau" in der Händen zu halten,
als sie am PC zu sichten, obwohl ich den Inhalt hinlänglich kenne.
Kann mir jemand helfen, wie ich eine PDF-Datei so einbetten kann, dass sich mit *Klick* hier im Blog die Datei öffnen lässt? Inge? Sara? Wer weiß es ???
So, jetzt koche ich noch Apfelgelee und dann treffe ich die Vorbereitungen für unser
Kurzurlaubwochenende bei Gaby und Gerd.
Seid alle lieb gegrüßt
Marita

Kommentare:

  1. Hallo Marita.
    Drehe gerade meinen Blogrunde und schau gleich bei dir vorbei.So ein Gartenhäuschen ist ja was feines toll sieht deins aus.Wir haben leider keinen Platz dafür.Oh hast du eine Apfelernte
    und alles verwerten O nein.
    Und schöne Blümchen hast du auch was will man mehr,ich glaube du bist auch ein zufriedener Mensch.Wünsche dir schon mal ein schönes WE mit Sonnenschein.Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Marita,

    da ich erst wieder aus dem Urlaub zurück bin muss ich erst alles nach und nach schauen...
    Unsere Bäumchen im Garten, und sie sind Bäumchen, sind proppenvoll mit Früchte... noch nie solche Mengen daran gesehen, Nashibirne, Birne, Äpfel, echte Kastanien, Zwetschgen, die Walnussbäume, drei an der Zahl, Haselnussstrauch.... Habe auch sooo viel verschenkt und die Bäume sind immer noch voll...

    Die Schnapsflaschen mit Bayernhüten sind ja so originell, gefällt mir. Das Gefüll kenne ich auch wenn alles wieder so schön sauber und frisch ist, dein Gartenhaus sieht ja richtig gemütlich aus, das meint auch Chicco...
    Mangoldauflauf... ich liebe Mangold... super lecker deine Fotos.

    Wünsche dir noch eine schöne Restwoche und grüße dich ganz herzlich aus dem Odenwald
    Michaela

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Marita,
    das mit dem Klick hier wüsste ich auch gerne. Bin gespannt, wer es dir erklären kann, da schau ich dann auch mal. Und deine Ernte ist ja gigantisch. Würde ich mir gerne ein paar Äpfel abholen und Marmelade von kochen, ich esse die unheimlich gerne, mit etwas Zimt,mmmmh lecker!
    Ja und dein Gartenhäuschen blitzt ja, da fühlt sich Chicco bestimmt wohl.
    Viel Spaß beim Apfelverwerten und beim Oktoberfest mit den lustigen Hüten auf den Flaschen
    Angi

    AntwortenLöschen
  4. Ja, habe nun auch für Euch einen Zwetschenkuchen gebacken, und sind natürlich froh, dass Ihr morgen kommt!! Das Programm für Euer Wochenende hier in Bad Wildungen liegt schon auf dem frisch bezogenen Bett, Gerd hat sich mal wieder etwas einfallen lassen. Lasse kommt morgen nachmittag auch und ihr werdet staunen, was die Gartenbegehung für neue Impressionen bringt! Seid gespannt auf Bad Wildungen und lasst Euch die Samba Rhythmen durchs Herz gehen, wir freuen uns riesig auf Euch, Eure Freunde Gaby und Gerd!!

    AntwortenLöschen
  5. Huhu, nein, ich nicht, das wäre sicher was für Sara. LG Inge

    AntwortenLöschen
  6. http://www.chip.de/downloads/PDF-Dateien-oeffnen_42251294.html
    hab mal geguckt....und dies gefunden.LG Inge

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Marita,
    deine Bilder gefallen mir wieder ausnehmend gut. Das Gartenhäuschen ist allerliebst und die Obstkissen sind geradezu perfekt. Da lässt sich der Feierabend gut verbringen, ich glaube, das merkt dein Kater auch.
    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  8. Haloli Marita...Mensch bei dir ist was los...zu beneiden deine Farm,hihi.Ich liebe diese Zeit,dann habe ich ein Gefühl von Heimat ...Schnucklig deine Häuschen...toll wenn man einer hat.
    W.E. bussi für dich.Lu.

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Marita, auch bei mir sind immer wieder Pausen da...ich fotografiere einfach zuviel und habe aus dem und anderen Gründen weniger Zeit, zudem habe ich noch immer Bloggerprobleme, die einem alles verleiden.
    Schöne Fotos sind das!
    Sommer pur!
    Ich wünsche Dir ein schönes WOE...lG Luna

    AntwortenLöschen
  10. Lecker dieser Twetschgenkuchen, den liebe ich sehr. Tja und bei den vielen Äpfeln musst Du noch fleißig sein. Liebe Grüße aus dem lieben Land

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Marita,

    so schöne Bilder! Und es ist so schön bei Euch im Gartenhäuschen!

    Wir haben dieses Jahr auch so viele Äpfel am Baum!

    Kwetschekuche, hat auch meine Mutter gesagt.
    Sie kam aus einem Dorf nahe dem Siegerland. Bei uns im Dorf sagt man Kwotschekuche.

    Dein Blog ist so schön und gemütlich.

    Liebe Grüße zum Wochenende!

    Marina

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Marita.... ja ja die Telekom...wer hat keine Probleme mit ihr ;-)....mensch dein Gartenhäuschen sieht ja superklasse aus.... und darin gibt es ein Bayernfest... klasse mit Dirndl und so????... diese Schnapsflaschen mit den Hüten davon hat mein GG 2 Stück zum 50. Geb. geschenkt bekommen ...ich finde die auch total süss.... und sag mal du h ast ja Äpfel.... so viele - Zwetschgenkuchen habe ich auch schon viele gemacht...das schmeckt einfach so lecker ...gell.... und du stickst auch...sehe ich.... ich auch....immer wieder einbischen... hab einen schönen Wochenanfang...gglg von der tina

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Marita,

    mit dem Computer und dem Bloggen habe ich seit
    einiger Zeit Probleme.

    Wie war es in Bad Wildungen?
    Wo wohnen deine Freunde?

    In Bad Wildungen waren wir genau 10x, einmal
    sogar 6 Wochen zur Kur.

    Frohe Sonntagsgrüße
    Angela und Elisabeth

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Marita,

    so tolle Bilder&Kommentare und es ist so schön gemütlich bei Euch im Gartenhäuschen!

    Wir haben dieses Jahr auch so viele Äpfel ,bei uns sind auch viele große Äste abgebrochen.
    Hoffentlich gibt es einen schönen warmen Herbst,damit wir den Garten noch lange genießen können.
    Liebe Grüße sendet Inge

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar!