Freitag, 11. Februar 2011

Kristall und weiße Blüten

Ich freue mich immer sehr, wenn meine Schneeglöckchen blühen.
Ein paar davon habe ich mir nach drinnen geholt.
Aus Servietten habe ich schnell ein paar Anhänger gebastelt und
mein selbstgemaltes Sonnenbild über der Anrichte
gegen ein Schneeglöckchenbild ausgetauscht.

Auf der Suche nach einer kleinen Vase,
fiel mir auf, dass ich eine Menge Bleikristall in den Schränken habe.
Also habe ich alles ausgeräumt, sortiert und gespült.


 Einen Teil der Vasen habe ich dann
auf dem Glasteller arrangiert.



Diese weißen Blumen habe ich im Blumengeschäft
 beim Kauf eines Geschenkes als Zugabe bekommen!
Ich weiß  nicht, ob es Hyazinthen oder Narzissen sind,
jedenfalls duften sie stark ( penetrant meint meine Familie...)

 Am Abend beleuchten Teelichter das Sammelsurium
alles funkelt um die Wette.
Leider ist das schöne Wetter erstmal wieder vorbei.
Regen ohne Ende bescherte uns heute einen sehr trüben Tag.

Ich wünsche allen ein schönes Wochenende!
Herzliche Grüße
aMarita


Kommentare:

  1. Liebe Marita,
    so schön hast du dekoriert mit dem herrlichen Bleikristall und den weißen Blüten - der grüne Anhänger ist wundervoll -
    wir werden halt das Beste aus dem Wetter machen - nun wünsche ich dir ein wundervolles Wochenende und schicke dir liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Guten Abend liebe Mareita , wunderbar hast du fotografiert und deine Deko mit den Blüten ist dir sehr schön gelungen . Ich glaube bei den weißen Blumen handelt es sich um eine Art Narcissen. ( hoffe ich ) .
    Wünsche dir noch ein schönes Wochenende ! ☼ige Grüße sendet dir Christine

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön sieht alles zusammen aus.Ideen muß man nur haben. LG Inge

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Marita,

    wir freuen uns über alles, was du uns zeigst.

    Frohe Grüße aus dem verregneten Bochum
    Angela und Elisabeth

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Marita,

    bei dir ist ja schon richtig Frühling eingekehrt!! WUNDERSCHÖN! :-)

    Das Musical war schön, hat mir gut gefallen, du hast Recht!

    Zu meinem Bild - du täuscht dich nicht - unglaublich, dass dir das aufgefallen ist. Ich hab leider irgendwas mit meiner SD Karte angestellt und viele, viele, viele Bilder, die drauf waren, aus Versehen gelöscht - da waren auch die Silvesterbilder dabei. Darum musste ich welche davon "nachfotografieren", nur, dass das Kleeblatterl leider schon etwas welk war. Aber ich finde das trotzdem schön, hat irgenwas von "Vergänglichkeit" und schaut sehr vintage aus, oder?! ;O)

    Lieben Gruß und schönes Wochenende!
    Nora

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Marita, so schön frühlingsfrisch sieht alles bei Dir aus.
    Ich habe auch einiges an Bleikristall.
    (Aussteuer)
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonn- und Valentinstag und lasse Dir liebe Grüße da....Luna

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Marita,
    das Tablet mit dem Bleikristall präsentiert sich wirklich sehr gut... vielleicht werde ich irgendwann dazu kommen auch bei mir die Kristalle aus den Schränke rauszugraben...:-) ist überhaupt nicht mein Ding aber genauso wie bei Luna, als Aussteuer bzw. Geschenke vor Jahren erhalten... nun hütten sie die Schränke hinter der Türen...:-) mal schauen, inspiriert von Deinem Bild, vielleicht bekommen sie auch bei mir etwas Asyl...:-)))
    Am schönsten finde ich das Schneeglöckchenbild, sieht wirklich super über die Anrichte ! LG und Dir noch eine schöne Woche - Rita

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht ja sowas von gut aus! Die Kombination von Foto mit der großen Paspartout und die Deko mit dem Kristall dann darunte. Frühling mit Stil würde ich sagen:-)) Liebe Grüße von Luzia.

    AntwortenLöschen
  9. ....die Bilder machen Lust auf den Frühling, doch das dauert noch..........
    Vielen Dank auch für deinen Eintrag in meinen blog. Morgen kommt die neue "Landlust" .......!!!
    Ich schau mal wieder vorbei.
    LG
    Bettina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar!