Sonntag, 16. Januar 2011

Grau

... ist heute meine Farbe!
Das habe ich bereits gestern beschlossen, denn diese Farbe passt so gut zum Monat Januar!
Ehrlich gesagt, stört es mich ein wenig, wenn hier in den Blogs so viele Frühlingsblumen gepostet werde... es ist erst Mitte Januar und wir sind noch mitten im Winter! Bis es Frühling wird, dauert es noch zwei Monate. Deshalb habe ich mir noch keine Frühlingsblumen ins  geholt, auch wenn es noch so schön aussieht... Hyazinthen, Muscari und Co sind für mich im Januar Wegwerfblumen...dafür sind sie mir zu schade.

Alles zu seiner Zeit. Ich freue mich auch auf den Frühling, aber mit dem Dekorieren lass ich mir noch Zeit,
Schließlich schmücke ich auch nicht im Oktober das Haus adventlich! Und wer weiß schon, ob der Winter nicht noch mal in aller Härte  zurückkehrt?

Meinen Hortensienkranz  habe ich weiß angesprüht,
mit der Schneeballkerze und der Zinkkrone gefällt er mir ganz gut.


 warnes Kerzenlicht in den silbernen Teelichtleuchten passt gut dazu
Fensterbild
Mit dem letzten Tageslicht habe ich meine Nägel fotografiert (Schau mal Elisabeth!)
passen sie nicht perfekt in diesen Post?


Von den Wassermassen sind wir übrigens verschont geblieben,
es ist nichts in Garage und Keller gelaufen!

Ich wünsche euch allen noch eine schöne

Kommentare:

  1. Liebe Marita,

    wunderschön sind deine Nägel
    Blau ist meine Lieblingsfarbe.
    Der Besuch bei dir war sehr anregend.

    Jetzt hat Angela ihre Milch getrunken,
    und ich werde mit den Gedanken an
    deinen schönen Text mit Fotos ins Bett
    gehen.

    Einen frohen Sonntag, verbunden mit herzlichen
    Grüßen
    Angela und Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Marita,
    du ahst recht,wir haben Winter.Und den haben wir ja auch gerade erst seid ende Dezember.Ich geniesse ihn auch noch.Und der Schnee wird wieder kommen.Frühlingsblumen habe ich zwar schon,aber ich mag die Blumen einfach von der farbe und Blüte her.Die Hyazinthe ist in den skandinavischen Ländern eine Weihnachtsblume.Was ich ganz schrecklich finde ist das es auf einigen Blogs schon Osterdeko gibt,da habe ich schon so einige Hasen gesehen.Und bis Ostern ist es ja noch lang hin ,das ist erst ende April.
    Ich wünschee dir einen schönen Sonntag.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Marita.
    Hübsch dein Kränzchen mit der Krone.
    Frühlingsblumen habe ich auch noch nicht gekauft.Drinnen halten sie nicht und draußen ist kein Wetter.
    Schönen Sonntag und liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
  4. Wow, Deine Nägel sehen ja klasse aus, liebe Marita! Vor wenigen Jahren hatte ich auch eine ziemliche Nagellacksammlung ;-) - aber irgendwann wurde mir das zu nervig mit dem ewigen An- und Abschminken. Jetzt trage ich zumeist Natur pur ;-) Nur bei besonderen Gelegenheiten mal und dann auch mehr naturelle Farben.
    Aber so eine Farbe, wie Du hier zeigst, habe ich wohl auch noch, sogar Schwarz, ganz dunkles Blau - eine breite Palette :-) Besonders die Fußnägel mochte ich immer gern in Schwarz oder Blau im Sommer.

    Ja, ich finde es auch nicht so optimal mit den Frühblühern, zumal sie künstlich hochgezüchtet werden, was auch nur mit viel Chemie möglich ist! Darüäber denken die meisten leider nicht nach. Aber ich muß sagen, bei einer einzigen Hyazinthe konnte auch ich nicht widerstehen, die wird dann aber in meinen Garten ausgepflanzt. Den Duft kann ich gar nicht mal ertragen wegen meiner Allergie, so daß ich sie inzwischen in ein anderes Zimmer verbannen mußte ;-)

    Dein Fensterbild sieht auch ganz bezaubernd aus - hast Du es selbst gemacht?

    Liebe Sonntagsgrüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Marita,
    deine mail ist angekommen und deine Kissen sind wunderschön geworden. Wollte mir eigentlich jetzt auch schon weiße Hyazinthen holen - und was ist im Einkaufswagen gelandet - ein weiß panaschierter Efeu. Der Winter kommt mit Sicherheit noch einmal zurück, deshalb habe ich im Flur auch noch meine Winterdeko stehen (außerdem wenn im Januar die Maulwürfe graben - gibts noch einmal Schnee - war letztes Jahr genauso).
    Wünsche dir eine schöne Woche
    LG Christina

    AntwortenLöschen
  6. Grau ist auch schööön!wie gehts dir?bussi.Luciene.

    AntwortenLöschen
  7. Die Nagellackfarbe ist cool. Ich poste nachher auch noch über eine Farbe. Und zwar über Weiß, grins. LG Inge

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Marita!
    Ich bin stille Leserin und es freut mich endlich jemanden gefunden zu haben,der auch dem WINTER seine ZEIT gibt, die ihm wie jeder anderen Jahreszeit zusteht.
    Ich verstehe es nicht, das man jetzt schon mit weiss Gott welchen Frühlingsblumen auftrumpfen muss.
    Dein Blog gefällt mir sehr gut und ich lese ihn sehr gern.
    Alles Liebe ANNEMARIE

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Marita,

    ich denke auch so, wir haben noch Winter und da sollten wir es auch so sehen. Heute Nacht hat bei uns geschneit...

    Deine Bilder sehen sehr schön aus, gemütlich, bei den Temperaturen macht es auch Freude so ein warmes Kerzenlicht.

    Habe deine Bilder vom Ort gesehen.... gut das es nicht mehr wurde... aber wie schnell so was entsteht, ein Wasserfall wo sonst nichts ist... sagenhaft. Wir wohnen am Hang aber da war nichts, Gott sei Dank.

    Dir noch einen schönen Tag und ein schönes WE und liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Maritha!

    Die Krone in den Hortensien ist richtig klasse.

    Deine Nagelfarbe ist ja total ausergewöhnlich ... ist es auch grau?

    Hab mir ein schönes Wochenende!

    Herzlichst, Bea

    AntwortenLöschen
  11. Also, da gebe ich Dir recht, obwohl ich voriges Jahr um diese Zeit jede WOche Sträuße hatte (Rosen oder Tulpen), im Februar dann auch schon mal Primeln oder so...aber da wußte ich, daß ich sie bald in den Garten setzen konnte.
    Die Kronendeko ist echt toll!
    Nagellack verwende ich, ähnlich wie Sara, auch so gut wie gar nimmer.
    Ich wünsche Dir ein schönes WOE...lG Luna

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar!