Dienstag, 28. Dezember 2010

Zwischen den Jahren


Schade, die schöne Weihnachtszeit ist schon wieder vorbei. Die Zeit, auf die man sich immer so freut, verfliegt so schnell... die letzten Tage vor dem Weihnachtsfest waren für mich sehr anstrengend und hektisch, mit Terminen, einkaufen, Chorproben, selbstgebastelte Weihnachtskarten verschicken mit backen und kochen...und dann noch kurz vor Weihnachten die Herausgabe unserer Dorfzeitung "Däller Rundschau", ...aber genau dieser Stress gehört für mich dazu. Weihnachten fällt dann irgendwie alles ab von mir... und eine nachweihnachtliche Ruhe kehrt ein. In den Tagen zwischen den Jahren besonders.

Von meinem Spaziergang (vorletzter Post) habe ich noch viele zauberhafte Fotos mitgebracht.
Ich finde, sie passen in ihrer ruhigen Ausstrahlung gut in die letzten Tage des Jahres.








Ich wünsche allen ein guten Start ins neue Jahr!

Zum neuen Jahr

Nicht immer liegt's in uns'rer Hand, wie wir das neue Jahr gestalten...

In alle Himmel eingebrannt
steht nun das Jahr vor unsern Augen.
Wird es was taugen?
Altlasten, die noch nicht gebannt,
die bleiben uns auch jetzt erhalten.
Nicht immer liegt's in uns'rer Hand,
wie wir das neue Jahr gestalten.

Noch kennen wir nicht seinen Text
und auch nicht seine Melodien.
Das alte hat uns nichts geliehen,
's kann bleiben, wo der Pfeffer wächst.
Die Hoffnung grünt am Wegesrande,
ihr Pflänzchen ist noch klein zunächst,
doch es erstickt niemals im Sande.

Im Zentrum uns'res Herzens liegt
das Glück. Wir können's selbst gestalten.
Wird es denn halten?
Für jeden etwas and'res wiegt,
und jeder lebt mal seine Stunde,
und mancher wie ein Adler fliegt,
sei's auch nur eine einz'ge Runde.
(Gabriele Lins)

Kommentare:

  1. Da diese weiße Pracht auch sehr bald wieder zu Ende ist, genießen wir sie einfach noch. Vielen Dank für das schöne Gedicht. Auch euch alles Liebe und Gute für das Neue Jahr. LG Inge

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Marita,
    auch oder grade im Winter sieht es so traumhaft schön bei euch aus - das Dorf ist wirklich sehenswert -
    dann wünsche ich dir gute Erholung und schöne gemütliche Stunden - lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Marita,
    wunderschöne Bilder von deinem Spaziergang. Mein Vorsatz für nächstes Jahr, wenn dann mal der Schnee weg ist und die ersten Blümelein auftauchen - ja dann werde ich (wir?) dich mal besuchen. (Schlimm, wo es doch gar nicht weit von uns ist, dass ich das bisher noch nicht geschafft habe).
    Puhhhh - Kijani grautscht mit quietschendem Piepsen wieder eine ganze Zeit hinter mir herum - manchmal ganz schön nervig unser Wuselbär.
    Wünsche dir und deiner Familie einen guten Rutsch ind neue Jahr und kommt gesund rüber. LG Christina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Marita...deine Landschaftsbilder sind toll..auch hier liegt noch einiges an Schnee. Ich habe meinen heutigen freien Tag zum Relaxen und Basteln genutzt..die Seele baumeln lassen:-)Ich wünsche dir einen guten Rutsch und ein schönes Neues Jahr. Liebe Grüße Irene

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Marita.
    Schöne erholsame Tage wünsche ich dir noch im alten Jahr.
    Deine Bilder sind zauberhaft,euer Dorf ist sehr schön.Das Foto mit den Gänsen finde ich besonders schön.
    Wünsche dir und dein lieben einen Guten Rutsch ins Neue Jahr und alles Liebe und Gute im Neuen Jahr und beste Gesundheit.
    Sei ganz lieb gegrüßt von Jana

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Marita, Dir und Deinen Lieben wünsche ich ein gesundes und glückliches neues Jahr. Bedanken möchte ich mich ganz herzlich auch für Deine netten Kommentare in diesem Jahr, auch wenn ich mich sehr rar machen musste. Kann ja nur noch besser werden...
    Herzliche Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Marita,
    Du warst wieder in meiner Gegend unterwegs....:-)))))) ganz tolle Bilder, der Winterzauber ist bei uns genauso schön und in diesem Jahr hatte ich vor und an den Feiertagen frei (seit 7 J. zum ersten Mal wieder..), deswegen habe ich es sehr genossen... allerdings jetzt ist der hecktischer berufliche Alltag zurückgekehrt... aber das tolle Wetter draußen, wie auf Deinen Bildern nur mit etwas weniger Sonne, freut schon mal...
    Für das neue Jahr wünsche ich Dir und Deinen Lieben viel Gesundheit und Zufriedenheit, viel Spaß bei Deinen Hobbys und einfach alles Gute ! einen guten Rutsch ins Neue 2011 wünscht Dir Rita

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Marita, das Gedicht spricht Wahrheit.
    Deine Fotos gefallen mir sehr, bei uns ist der Restschnee nur mehr Eis, weil es ist bitterkalt.
    Ich wünsche Dir von ganzem Herzen ein guten neues Jahr, rutsch gut rüber....es soll Dir viel Freude und Gutes bringen.
    Lg von Luna

    AntwortenLöschen
  9. meine liebe marita,

    danke für dein "outing" und deine wunderschönen, lieben und ehrlichen worte! deine bilder sind zauberhaft, wir haben leider gar keinen schnee mehr, hier in NÖ!

    ich wünsche dir und deinen lieben von herzen ein wunderschönes neues jahr mit viel gesundheit, glück, zufriedenheit und voller liebe!

    nora :O)

    AntwortenLöschen
  10. Hallo, meine liebe Marita ...

    vielen, vielen Dank für Deine lieben Wünsche -
    und natürlich habe auch ich etwas für Dich, das Dich und Deine Lieben durch das NEUE JAHR begleiten soll:

    Ich wünsche Dir,
    dass Du jeden Tag
    lächelnd beginnen kannst,
    in froher Erwartung
    all der vielfältigen Aufgaben,
    die auf Dich warten,
    und all der Begegnungen,
    die Dir geschenkt werden,
    dass Du aber auch
    die nötige Geduld hast,
    das zu ertragen, was Dir lästig ist,
    oder was Dir überflüssig erscheint.

    Alles, alles Liebe wünscht Dir von ganzem Herzen -
    *Angela*

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Marita,
    Ich wünsche Dir und deinen Lieben ein Frohes Neues Jahr voll Gesundheit, Glück und Freude.
    Liebe Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Marita,

    ich wünsche dir und deiner Familie ein frohes und gesundes neues Jahr!!!

    Liebe Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Marita
    Da bin ich auf einen speziellen Blog gestossen! Ich habe mir erlaubt dich zu exportieren ;-).Ich werde gerne wieder vorbei schauen. Inzwischen verbleibe ich mit einem lieben Gruss Maria

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar!