Donnerstag, 8. Juli 2010

Sommer auf dem Land

Puh, heute ist es so heiß, dass ich keine Lust habe, etwas Poduktives zu tun...
Deshalb habe ich den Fernseher angeschaltet und "Tour de France" geguckt.
Seit Jan Ullrich die Tour 1997 gewonnen hat, verfolge ich das
berühmteste Radrennen der Welt, wann immer es möglich ist.
Oft war das Wetter wie jetzt sehr heiß, so dass ich mich wunderbar in ein meist dunkles und kühles Zimmer zurückziehen konnte
Die Tour hat am Samstag angefangen und dauert bis zum 25. Juli.


Zur Zeit verläuft die Strecke der Tour 70, 80 km entfernt von Paris durch ländliche Gegenden.


Ich liebe es, wenn der Sprecher die Strecke beschreibt und Hintergrundinformatinen gibt.Das ist sehr schön und interessant für mich. Obwohl ich noch nicht oft in Frankreich war (Paris und Korsika), überkommt mich dann immer eine gewisse Sehnsucht nach diesem Land...
kennt ihr das?
Aber ländliche Gegend habe ich auch vor der Haustür...


Mein GG hat einen Teil der großen Obstwiese gemäht,
in diesem Jahr hält er das Gras schön kurz.


Blick über den Zaun ...





Mit meinem Lieblingsblick von der Kräuterspirale aus mit Lavendelduft in der Nase und den erstem Himbeeren im Mund verabschiede ich Euch und wünsche schon heute ein schönes Wochenende!
Marita

Kommentare:

  1. Vielen Dank Marita, auch dir ein gemütliches WE!
    Schöne Bilder, Kompliment.

    LG, Trudy

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, ja das sieht wirklich ländlich aus, so friedlich und ich höre förmlich die Vögel singen. Muss schön sein, so zu wohnen.
    Bei uns wird alles Grüne schon gelb.
    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  3. Ist es nicht einfach schön auf dem Lande ? ich liebe es. LG Inge

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Marita,
    ja die Hitze ist da und es soll noch "schlimmer" werden... ich (und mein Mann auch) gehöre zu den Menschen, die ab 30°C aufwährts viele gesundheitliche Probleme bekommen aber dass es sonnig ist und warm und alles schön blüht und noch grün ist (nicht verbrannt) freut mich sehr...:-))
    Und wir haben das Landleben vor Jahren bewusst gewählt und bis jetzt noch nicht bereut... Auch Dir ein schönes WE und vielen Dank für die Geburtstagswünsche - Rita

    AntwortenLöschen
  5. Deine stimmungsvollen Bilder gefallen mir allesamt! So schön wohnen wir auf dem Land! Man muß es nur wahrnehmen!
    Schönes Wochenende,Ulla

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Marita....wir können uns doch echt glücklich schätzen auf dem Land zu leben,oder? Deine Bilder beweisen es..mal ab und zu Städtetouren usw. ist gut und schön,aber das Herz schlägt für´s Land.
    Ja, die Hitze ist zuviel des Guten..ich bin heute schon um 5 Uhr aufgestanden,damit ich im Haushalt vor der Hitze noch was schaffen kann..im Moment haben wir noch 32 Grad und das um 21 Uhr..ich sitze auf der Terrasse und schwitze vom NIchtstun:-))) Ich wünsche dir ein schönes WE. Liebe Grüße Irene

    AntwortenLöschen
  7. Schön sind Deine Umgebunngsbilder, liebe Marita.
    Über Hitze gibts bei mir nicht viel zu reden, denn ich habe sie nie gemocht, und seit ich nicht mehr gesund bin, leide ich besonders daran.
    Und dazu noch die vielen Gelsen/Stechmücken...
    Das brauche ich nicht.

    Trotzdem wünsche ich Dir ein schönes WOE...lg Luna

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Marita,
    um diesen Platz mit wundervoller Aussicht beneide ich dich sehr - herrlich und dann die schönen Blüten rundum - da fühlen sich nicht nur Miezen wohl - vor allem beneide ich dich um die Ruhe und das ländliche Drumherum - ist was anderes als mitten in der Stadt und Autolärm - genieße es - ein schönes Wochenende -lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Marita!
    schöne Eindrücke!besonders das letzte Bild hat es mir angetan!...bei uns ist auch tierisch heiß!! da geht es gleich wieder in den Pool....
    Grüne grüße sandra

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Marita,
    das ist Landleben pur und draußen duftet es richtig nach Sommer, so wie früher aus Kindheitstagen - was gibt es schöneres. LG Christina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Kommentar!